Tee mal anders –
eisgekühlte Erfrischungen!

Egal ob nach der Arbeit, am Wochenende, auf der Terrasse, am See oder bei einem Picknick im Park – eine erfrischende Abkühlung ist in diesen Tagen heiß begehrt. Wir mögen’s da gerne raffiniert und fruchtig und stellen Dir hier unsere liebsten Rezept-Ideen für eisgekühlte Drinks vor. Bei Infused Water, fruchtigen Eiswürfeln und Eistee von klassisch bis trendy ist sicher auch für Dich der perfekte Drink dabei. An die Teekanne, fertig, los!


Schwer im Trend: Infused Water 

Infused Water liegt gerade Infued Waterschwer im Trend. Wem klassisches Mineralasser zu wenig Geschmack bietet, der sollte das mal versuchen. Infused Water ist nichts anderes, als Wasser, das mit Kräutern, Beeren oder nach Belieben mit Obst oder Gemüse verfeinert wird. Wilde Kombinationen sind dabei natürlich gerne erlaubt! Im Sommer eignen sich dafür Zutaten mit besonders erfrischender Wirkung hervorragend: fein geschnittene Gurkenscheiben, frische Minze, gefrorene Beeren oder Zitronenscheiben. Besonders schön sieht Infused Water aus, wenn man es in einer Karaffe oder einem großen Becherglas mit Deckel und Strohhalm zubereitet. Genügend zu trinken wird bei dieser leicht aromatisierten Erfrischung leichtfallen. Versprochen!

Erfrischend farbenfroh: Bunte Eiswürfel

Bunte Eiswürfel

Für eine Extraportion Frische können Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren oder kleine Blättchen der Zitronenmelisse oder Minze ganz einfach zu fruchtig-aromatischen Eiswürfeln gefroren werden. Dafür die Geschmackszutaten einfach in die Fächer der Eiswürfelform legen, mit Wasser auffüllen und einfrieren. Ein echter Blickfang sind eingefrorene ungespritzte Blüten wie Gänseblümchen, Lavendel oder Rosen. Ein Hingucker in jedem Getränk!

Ein leckerer Klassiker: Eistee

Für heiße Sommertage ist selbstgemachter Eistee Eisteegenau das richtige. Wird er nicht oder nur wenig gesüßt, dann enthält er kaum Kalorien und ist die perfekte Erfrischung. Im Gegensatz zu vielen fertig gemischten und gezuckerten Getränken aus dem Supermarkt. Außerdem kommt ein selbstzubereiteter Eistee ganz ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe aus.

Klassischerweise wird Eistee aus Schwarzem Tee zubereitet. Dieser schmeckt fein-herb und intensiv, sodass er sich als Kaltgetränk besonders gut eignet. Für die Zubereitung einfach etwas mehr Teeblätter oder einen Beutel mehr verwenden. Den Tee möglichst schnell kühlen, damit er nicht bitter wird. Nun ist die Basis geschaffen und wir finden jetzt dürfen ganz nach Belieben Zitronenscheiben, frische Minze oder Zitronenmelisse nicht fehlen!

Wird Grüner Tee als Basis verwendet, passen Pfirsichspalten oder gefrorene Beeren besonders gut. Grüner Tee hat ein frisch-herbes Aroma, das sich super mit Früchten kombinieren lässt. Und für unsere kleinen Eistee-Trinker? Einfach den Tee mit Früchte- oder Rooibos-Tee zubereiten und gefrorene Beeren oder bunte Eiswürfel (Zubereitung siehe oben) hinzugeben.

Ein fruchtiger Genuss: Sommerliche Eistee-Cocktails

Wer denkt, Tee bleibt Tee, der hat sich geirrt. Aus Eistee lassen sich nämlich auch ebenso freshe wie alkoholfreie Cocktail-Kreationen mixen. Am leckersten wird’s, wenn Du dafür eisgekühlten Früchtetee zubereitest. Als Basis nutzen wir die Sorten Tropical und Himbeer-Kirsche aus der „kühl&lecker“-Reihe von Milford. So pimpst Du garantiert jeden Eistee und darfst einen fruchtig-leckeren Sommercocktail erwarten. Unser Favorit ist der Rote Früchte-Cocktail: Dazu gießt Du ganz einfach einen Teebeutel Himbeer-Kirsche mit kaltem Leitungswasser auf. Mit pürierten Erdbeeren, Zitronenmelisse oder Minze und Crushed Ice wird daraus eine super-beerige Sommererfrischung.

Wer’s gerne cremig mag und gerne an einen Urlaub in der Südsee erinnert wird, für den wird auch der Tropical-Smoothie genau das richtige sein. Einfach den Eistee der Sorte Tropical mit zartem Joghurt, frischem Orangensaft und etwas Honig zu einer cremigen Verführung mischen. Wir können nicht widerstehen! Zu den eisgekühlten Tees von Milford geht’s hier entlang.

Die genauen Cocktail-Rezepte mit den Mengenangaben gibt’s hier:

 

Raffinierte Eistee-IdeenSommerliche Eistee-Ideen

Wer neben dem klassischen Eistee eine raffinierte Variante haben möchte, für den haben wir hier eine fruchtig-frische Idee: den „frio“-Tee von Teekanne. Die fruchtigen Kombinationen wie Pfirsich-Maracuja, Himbeere-Zitrone, Limette-Minze oder Erdbeere-Orange werden ganz einfach mit kaltem Leitungswasser zubereitet. Die Teekreationen kommen ganz ohne Zucker aus und sind deshalb Dein perfekter Durstlöscher im Sommer. In einer Glaskaraffe mit Eiswürfeln und je nach Gusto mit frischen Früchten serviert, gehören sie zu unseren liebsten eisgekühlten Drinks. Unser Liebling: frio Limette-Minze-Tee aufgießen, mit Limettenspalten oder Zitronenscheiben, frischer Minze und einer Gurkenscheibe verfeinern und in ein Glas mit Eiswürfeln füllen.

Die leckeren, sommerlichen Teekreationen findet ihr hier bei uns im Shop.

Der Sommer kann kommen, denn wir sind mit raffinierten Ideen für erfrischende Drinks gewappnet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.