7 Snacks für unterwegs:
Unsere besten Rezepte

Snacks für unterwegs

Egal ob spontaner Sonntagsausflug oder langer Sommerurlaub – bevor die erholsame Zeit beginnt, steht meist eine lange Reise bevor. Um die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir 7 Rezepte mit Snacks für unterwegs zusammengestellt.


Die Rezepte sind schnell zubereitet, lecker und perfekt für unterwegs. Mit unseren Rezeptideen stellst Du Dir ein Lunchpaket zusammen, das die klassischen belegten Brötchen um Längen schlägt. Das sind unsere besten Rezepte:

Inhalt

1. Quinoa-Wraps
2. Goji Raw Bites
3. Pizza-Snacks mit zweierlei Füllung
4. Summer Rolls mit Chili Dip
5. Snack im Glas mit Roter Beete
6. Rhabarber-Himbeer-Croissants
7. Veganes Bananenbrot

1. Quinoa-Wraps

Quinoa Wraps

Als wahres Superfood ist Quinoa nicht nur lecker, sondern auch echt gesund. Bei diesem Rezept bildet Quinoa die Hauptzutat für kleine und handliche Wraps, die nahrhaft sind und die Du zwischendurch auf der Reise verputzen kannst. Bei der Füllung der Wraps musst Du Dich nicht ans Rezept halten, sondern kannst nach Belieben variieren – perfekt, wenn man vor der Reise noch den Kühlschrank ausleeren und Reste verwerten möchte.

Du suchst weitere Snacks und Rezepte mit Superfoods? Hier geht’s zu einem unserer besten Rezepte: Superfood Burcha 

2. Goji Raw Bites

Goji Raw Bites

Die Goji Raw Bites sind auf langen Reisen der perfekte Snack für zwischendurch. Zum einen, weil die Snacks klein und handlich sind. Zum anderen, weil Dich die kleinen Bällchen mit der nötigen Energie versorgen, wenn nach mehreren Stunden Fahrt die ersten Anzeichen von Ermüdung eintreten. Anstatt an der Autobahnraststätte einen zuckerhaltigen Energy-Drink zu kaufen, nascht man einfach unsere gesunden Snack-Bällchen. Die Datteln, Mandeln, Haferflocken, Kakaonibs und Gojibeeren geben Dir ordentlich Power und Kraft für die restliche Strecke bis zum Reiseziel.

3. Pizza-Snacks mit zweierlei Füllung

Pizzagebäck mit Füllung

Wer sein Lunchpaket gerne herzhaft und deftig zusammenstellt, für den ist unser Pizzagebäck genau der richtige Snack für unterwegs. Wir füllen die kleinen Pizzastangen auf zweierlei Art – einmal mit Oliven und Käse und einmal mit einer köstlichen Tomaten-Paprika-Paste. Wenn man wie im Rezept beschrieben auf einen fertigen Pizzateig zurückgreift, spart man bei der Vorbereitung eine Menge Zeit. Sobald das Gebäck aus dem Ofen kommt, muss es nur noch abkühlen, bevor man es einer großen Tupperdose für die Reise aufbewahren kann – einfach praktisch und lecker.

Hier haben wir noch ein Rezept mit einer weiteren Pizza-Variation für Dich. Hast Du schonmal von Naan-Pizza gehört?

4. Summer Rolls Rezept mit Chili Dip

Summer Rolls mit Dip

Wie wäre es mit einem exotischen Snack für unterwegs? Unsere asiatischen Summer Rolls lassen bereits bei der Zubereitung einen Hauch von Urlaubsfeeling aufkommen. Bei diesem Rezept füllen wir die bunten Röllchen mit knackigem Gemüse und machen damit den Snack to go zu einer wahren Vitaminbombe. Der cremige Chili-Mayo-Dip passt wunderbar zum frischen Gemüse. Aber Vorsicht: Nicht zu viel Dip für die Snacks verwenden, sonst kleckert man die Autositze voll.

Asiatische Rezepte lassen Dein Herz höher schlagen? Dann probiere mal diese Dumplings mit Gemüse- und Fleischfüllung.

5. Snack im Glas mit Roter Bete

Wenn während einer langen Zug- oder Autofahrt der Magen knurrt, bleibt oftmals nur der Griff zu ungesunden Snacks wie Keksen, Chips oder Schokoriegeln. Damit ist nun Schluss. Mit dem Salat im Glas präsentieren wir einen gesunden Snack für unterwegs, der sich unkompliziert transportieren lässt. Die Pinienkerne sorgen in Kombination mit der roten Beete und dem gekochten Dinkel für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Hier geht’s zum Rezept für den Salat im Glas. Unser Tipp: Kleine Einmachgläser oder leere Marmeladengläser eignen sich perfekt als wiederverschließbares Transportgefäß für den Salat.

6. Rhabarber-Himbeer-Croissants

Croissants
Dieses Rezept zum Naschen ist nicht nur für Kinder ein Highlight. Auf einer langen Autofahrt spürt schließlich jeder mal das Verlangen, etwas Süßes zu essen. Wie wäre es mit selbstgemachten Croissants, die mit einer fruchtigen Rhabarber-Himbeer-Creme gefüllt sind? Bestreut man die handlichen Snacks noch mit einer Prise Zucker, kommen auch die allergrößten Schleckermäuler voll auf ihre Kosten. Wer braucht unterwegs schon einen Schokoriegel als Snack, wenn man ein Lunchpaket mit selbstgemachten Rhabarber-Himbeer-Croissants hat?

Es gibt viele Rezepte für selbstgemachte Croissants. Wir präsentieren eine Variante mit frischem Naturjoghurt.

7. Veganes Bananenbrot

Bananenbrot

Dieses Rezept schlagen wir als vegane Variante für einen süßen Snack to go vor. Am besten schmeckt das selbstgemachte Bananenbrot mit einer fruchtigen Marmelade. Unterwegs ist es aber praktischer, auf den Aufstrich zu verzichten – und pur kommt erst der volle Geschmack des veganen Bananenbrots zur Geltung. Unser Tipp: Wenn man das Brot zu Hause in handgroße Stücke schneidet, benötigt man während der Reise nicht einmal mehr ein Messer – und mit den Händen zu essen, macht sowieso am meisten Spaß.

Du benötigst noch mehr Snacks für unterwegs oder Rezepte zum Mitnehmen? Hier findest Du 5 weitere Rezepte, die sich wunderbar zu Hause vorbereiten lassen:

Meal Prep

Hier geht's zu den 5 Rezepten