Veganes Rezept – Eiersalat

Veganer Eiersalat

Nicht nur zum Osterfrühstück ein wahrer Genuss: Eiersalat. Ein veganes Rezept der besonderen Art, denn die Eier im Rezept müssen durch vegane Alternativen ersetzt werden. Das Kala Namak Salz verleiht diesem Gericht den typischen "Eier"-Geschmack, was glatt vergessen lässt, dass es sich hierbei um einen vegangen Eiersalat handelt.

ZUTATEN

Zutaten2 Portionen
 60 g Spiralnudeln
 1 TL VITAM Kala Namak Salz
 70 g VITAM Salat-Mayo ohne Ei
 120 g Kichererbsen

ZUBEREITUNG

1

Die Spiralnudeln al dente kochen und in der Optik von "Eierstückchen" hacken.

2

Das Kala Namak Salz in der Mayonnaise glatt rühren.

3

Die Kichererbsen mit der Mayonnaise pürieren.

4

Die Nudelstückchen unter die Mayonnaise heben. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Schnittlauch servieren.

5

Tip: Soll der vegane Eiersalat länger vorbereitet werden, bitte das Kala Namak Salz mit etwas
Mayonnaise erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Zutaten

 60 g Spiralnudeln
 1 TL VITAM Kala Namak Salz
 70 g VITAM Salat-Mayo ohne Ei
 120 g Kichererbsen

Zubereitungsschritte

1

Die Spiralnudeln al dente kochen und in der Optik von "Eierstückchen" hacken.

2

Das Kala Namak Salz in der Mayonnaise glatt rühren.

3

Die Kichererbsen mit der Mayonnaise pürieren.

4

Die Nudelstückchen unter die Mayonnaise heben. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Schnittlauch servieren.

5

Tip: Soll der vegane Eiersalat länger vorbereitet werden, bitte das Kala Namak Salz mit etwas
Mayonnaise erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Veganes Rezept – Eiersalat