Vegane Penne „d´autunno“

Vegane Penne "d´autunno"
KategorieErnährungstyp, ZubereitungTags,

Mit unserem Rezept zaubern Sie ein veganes Pasta Gericht mit Gemüse Penne und Aubergine, Olivenöl und Rotwein schnell und einfach selber!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 1 Aubergine
 2 Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Olivenöl
 2 EL Tomatenmark
 1 EL Zucker
 1 Zweig Rosmarin
 1 Zweig Thymian
 0,25 l Sontino Sangiovese Bio
 0,25 l Sojasahne
 500 g Bio Karotten Nudeln
 Salz
 Gouda

ZUBEREITUNG

1

Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.

2

Aubergine waschen, putzen und in Würfel oder Scheiben schneiden.

3

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln.

4

Alles zum Olivenöl geben und unter Rühren andünsten.

5

Tomatenmark, Zucker und gewaschene Kräuter unterrühren. Sontino Sangiovese Bio und Soja Sahne angießen und ca. zehn Minuten garen.

6

In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen und abtropfen lassen.

7

Das Gemüse mit der Soße nach Wunsch ein wenig einkochen lassen, damit die Soße etwas andickt, Kräuter entfernen, pikant abschmecken und zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.

Zutaten

 1 Aubergine
 2 Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Olivenöl
 2 EL Tomatenmark
 1 EL Zucker
 1 Zweig Rosmarin
 1 Zweig Thymian
 0,25 l Sontino Sangiovese Bio
 0,25 l Sojasahne
 500 g Bio Karotten Nudeln
 Salz
 Gouda

Zubereitungsschritte

1

Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.

2

Aubergine waschen, putzen und in Würfel oder Scheiben schneiden.

3

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln.

4

Alles zum Olivenöl geben und unter Rühren andünsten.

5

Tomatenmark, Zucker und gewaschene Kräuter unterrühren. Sontino Sangiovese Bio und Soja Sahne angießen und ca. zehn Minuten garen.

6

In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen und abtropfen lassen.

7

Das Gemüse mit der Soße nach Wunsch ein wenig einkochen lassen, damit die Soße etwas andickt, Kräuter entfernen, pikant abschmecken und zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.

Vegane Penne „d´autunno“
Auf einen Blick:
Rezept:
Vegane Penne
Veröffentlicht am: