Toad in the Hole – Bratwurstauflauf

Bratwurstauflauf
KategorieErnährungstypTags, ,

Wird einem bei einem Abendessen in England Toad in the Hole, zu Deutsch „Kröte im Loch“, vorgesetzt, nur keine Panik bekommen! Das mit der Zubereitung von Fröschen und Kröten überlassen die Engländer weiterhin gerne ihren französischen Nachbarn und bleiben in diesem Fall lieber wieder bei Würstchen. Beim Toad in the Hole handelt es sich nämlich um einen Bratwurstauflauf, bei dem Würste im Pfannkuchenteig im Backofen gebacken werden. Serviert wird das Ganze dann mit Gemüse und wie könnte es anders sein: Gravy! Den Namen hat das Gericht der Tatsache zu verdanken, dass die Würstchen im Teig an einen Krötenkopf erinnern, der aus einem Loch herausschaut. Schmecken tut die falsche Kröte in jedem Fall!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 8 Bratwürstchen
 225 g Mehl
 4 Eier
 1 TL Olivenöl
 250 ml Milch
 Salz
 Pfeffer

ZUBEREITUNG

1

Olivenöl in einer Auflaufform verteilen und die Würste hineinlegen.

2

Die Würste für 10 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben.

3

In der Zwischenzeit Eier, Mehl und die Hälfte der Milch miteinander verrühren, nach und nach den Rest der Milch dazu rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Der Teig wird jetzt in die Auflaufform über die Würste gegeben. Im Backofen für 35 Minuten backen, bis der Teig in der Mitte aufgeht und an der Oberfläche goldbraun ist.

Toad in the Hole schmecken lassen.

Zutaten

 8 Bratwürstchen
 225 g Mehl
 4 Eier
 1 TL Olivenöl
 250 ml Milch
 Salz
 Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Olivenöl in einer Auflaufform verteilen und die Würste hineinlegen.

2

Die Würste für 10 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben.

3

In der Zwischenzeit Eier, Mehl und die Hälfte der Milch miteinander verrühren, nach und nach den Rest der Milch dazu rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Der Teig wird jetzt in die Auflaufform über die Würste gegeben. Im Backofen für 35 Minuten backen, bis der Teig in der Mitte aufgeht und an der Oberfläche goldbraun ist.

Toad in the Hole schmecken lassen.

Toad in the Hole – Bratwurstauflauf
Auf einen Blick:
Rezept:
Toad in the Hole - Bratwurstauflauf
Veröffentlicht am: