Schokoladencreme

Schokoladencreme Rezept
KategorieZubereitungTags

Ein Dessert für alle Schoko-holics: Diese zarte Schokoladencreme ist einfach zubereitet und somit ein Dessert für jede Gelegenheit. A chocolate dream come true!

ZUTATEN

Zutaten2 Portionen
 75 g dunkle Schokolade
 150 ml Sahne
 75 ml Milch
 1 Ei
 3 TL Puderzucker

ZUBEREITUNG

1

Dunkle Schokolade grob hacken und mit der Milch in einem kleinen Topf bei geringer Hitze unter Rühren zum schmelzen bringen. Vorsicht: Die Milch soll auf keinen Fall kochen, damit die Schokolade nicht zu heiß wird. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen.

2

1 Ei trennen. Das Eiweiß steif schlagen, dann 1 TL Puderzucker unterschlagen.

3

In einem zweiten Gefäß die Sahne steif schlagen.

4

Das Eigelb mit 2 TL Puderzucker cremig aufschlagen.

5

Die lauwarme Schokomasse nach und nach unter die Creme rühren.

6

Die Hälfte der Schlagsahne mit einem Schneebesen unterheben. Die restliche Schlagsahne zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

7

Zuletzt den Eischnee mit dem Schneebesen oder einem Teigspachtel vorsichtig unter die Schokocreme heben, dabei NICHT rühren.

8

Die Schokocreme in zwei Dessertgläser füllen und zugedeckt 2–3 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit der restlichen Schlagsahne dekorieren.

Rezept und Foto von (c) Ingeborg Pils

Zutaten

 75 g dunkle Schokolade
 150 ml Sahne
 75 ml Milch
 1 Ei
 3 TL Puderzucker

Zubereitungsschritte

1

Dunkle Schokolade grob hacken und mit der Milch in einem kleinen Topf bei geringer Hitze unter Rühren zum schmelzen bringen. Vorsicht: Die Milch soll auf keinen Fall kochen, damit die Schokolade nicht zu heiß wird. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen.

2

1 Ei trennen. Das Eiweiß steif schlagen, dann 1 TL Puderzucker unterschlagen.

3

In einem zweiten Gefäß die Sahne steif schlagen.

4

Das Eigelb mit 2 TL Puderzucker cremig aufschlagen.

5

Die lauwarme Schokomasse nach und nach unter die Creme rühren.

6

Die Hälfte der Schlagsahne mit einem Schneebesen unterheben. Die restliche Schlagsahne zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

7

Zuletzt den Eischnee mit dem Schneebesen oder einem Teigspachtel vorsichtig unter die Schokocreme heben, dabei NICHT rühren.

8

Die Schokocreme in zwei Dessertgläser füllen und zugedeckt 2–3 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit der restlichen Schlagsahne dekorieren.

Rezept und Foto von (c) Ingeborg Pils

Schokoladencreme
Auf einen Blick:
Rezept:
Schokoladencreme
Veröffentlicht am: