Scharfe Garnelensuppe mit Petersilie

Scharfe Garnelensuppe
Kategorie, ErnährungstypZubereitungTags

Die Tom Yam Gung Suppe ist das bekannteste thailändische Nationalgericht. Dabei handelt es sich um eine würzig, scharfe Garnelensuppe - von uns mit Petersilie verfeinert. Wir lieben diese Suppe!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 1 Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 1 EL Butter
 1 EL Mehl
 2 EL Tomatenmark
 200 g Frischkäse
 450 ml Fischfond
 200 ml Sahne
 1 Prise Salz und Pfeffer
 200 g Garnelen
 1 TL Sambal Olek
 ½ Bund Petersilie

ZUBEREITUNG

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Jetzt in der Butter bei geringer Temperatur glasig andünsten und das Mehl behutsam einstreuen.

2

Mit dem Fischfond ablöschen und das Tomatenmark sowie den Frischkäse untermischen.

3

Mit Salz und Pfeffer und dem scharfen Sambal Olek abschmecken.

4

Nun die Sahne und die Garnelen dazugeben und für wenige Augenblicke kurz aufköcheln lassen.

5

In der Zwischenzeit die Petersilie kleinhacken und darüber streuen.

Tipp: Die Garnelen dürfen nicht zu lange mitkochen, da Sie sonst zäh werden!

Zutaten

 1 Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 1 EL Butter
 1 EL Mehl
 2 EL Tomatenmark
 200 g Frischkäse
 450 ml Fischfond
 200 ml Sahne
 1 Prise Salz und Pfeffer
 200 g Garnelen
 1 TL Sambal Olek
 ½ Bund Petersilie

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Jetzt in der Butter bei geringer Temperatur glasig andünsten und das Mehl behutsam einstreuen.

2

Mit dem Fischfond ablöschen und das Tomatenmark sowie den Frischkäse untermischen.

3

Mit Salz und Pfeffer und dem scharfen Sambal Olek abschmecken.

4

Nun die Sahne und die Garnelen dazugeben und für wenige Augenblicke kurz aufköcheln lassen.

5

In der Zwischenzeit die Petersilie kleinhacken und darüber streuen.

Tipp: Die Garnelen dürfen nicht zu lange mitkochen, da Sie sonst zäh werden!

Scharfe Garnelensuppe mit Petersilie
Auf einen Blick:
Rezept:
Scharfe Garnelensuppe mit Petersilie
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit: