Salted Caramel Sauce

Salted Caramel Sauce

Gesalzenes Karamell? Ja, bitte! Diese vegane und glutenfreie Salted Caramel Sauce schmeckt einfach nur himmlisch. Suchtgefahr garantiert!

ZUTATEN

Zutaten1 PortionVorbereitungszeit45 min
 1 Dose Kokosmilch
 ½ Tasse Kokosblütenzucker
 1 TL Fleur de Sel
 1 TL Kokosöl
 1 TL Vanilleextrakt

ZUBEREITUNG

1

Kokosmilch, Kokosblütenzucker und Salz in einem Topf vermengen und bei mittlerer Hitze kurz aufkochen lassen. Danach sofort die Temperatur senken.

2

Für 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Die letzten 5 bis 8 Minuten öfter umrühren, um alles zu einer homogenen Masse vermengen zu können.

3

Sobald die Sauce eine dunkle, bernsteinähnliche Farbe angenommen hat und auf der Rückseite eines Löffels kleben bleibt, von der Herdplatte nehmen und das Kokosöl und den Vanilleextrakt hinzugeben.

4

Die Sauce kann warm serviert werden oder in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dort hält sie sich ca. 2 Wochen.

Zutaten

 1 Dose Kokosmilch
 ½ Tasse Kokosblütenzucker
 1 TL Fleur de Sel
 1 TL Kokosöl
 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitungsschritte

1

Kokosmilch, Kokosblütenzucker und Salz in einem Topf vermengen und bei mittlerer Hitze kurz aufkochen lassen. Danach sofort die Temperatur senken.

2

Für 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Die letzten 5 bis 8 Minuten öfter umrühren, um alles zu einer homogenen Masse vermengen zu können.

3

Sobald die Sauce eine dunkle, bernsteinähnliche Farbe angenommen hat und auf der Rückseite eines Löffels kleben bleibt, von der Herdplatte nehmen und das Kokosöl und den Vanilleextrakt hinzugeben.

4

Die Sauce kann warm serviert werden oder in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dort hält sie sich ca. 2 Wochen.

Salted Caramel Sauce