Raw Energy Balls

Raw Energy Balls
KategorieErnährungstypZubereitungTags, ,

Naschen ohne Reue? Das geht mit den leckersten Pralinen der Welt: Raw Energy Balls. Die kleinen köstlichen Kügelchen sind der ideale Snack für Zwischendurch und der perferkte Energielieferant für einen ausgelasteten Tag. Mit den Raw Energy Balls tun Sie sowohl Ihrem Körper als auch Ihrem Gaumen eine Freude.

ZUTATEN

Zutaten12 Portionen
 1 Tasse Haferflocken
 3 TL Kakaopulver
 120 g Pistazien
 100 g Flachssamen
 50 g getrocknete Cranberries
 1 TL Chia Samen
 80 g dunkle Schokolade
 1 Prise Salz
 100 g Erdnussbutter
 80 g Honig
 1 TL Kokosöl
 ½ TL Vanille Extrakt
 50 g geröstete Mandelscheiben

ZUBEREITUNG

1

In einer Schüssel Haferflocken, Kakaopulver,Leinsamen, Cranberries, Chiasamen , Schokolade und Salz verrühren.

2

Erdnussbutter, Honig und Kokosöl in eine andere Schüssel geben und für 10 Sekunden in die Mikrowelle stellen.

3

Vanilleektrakt hinzugeben und gut verrühren.

4

Die trockenen Zutaten zu der Masse geben und weiterrühren.

5

Die Pistazien in eine flache Schüssel geben, damit die Energy Balls anschließend darin gewälzt werden können.

6

Die Masse mit sauberen Händen zu Kugeln formen und anschließend in Pistazie wälzen.

7

Anschließend kommen die Kugeln für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Guten Appetit!

Zutaten

 1 Tasse Haferflocken
 3 TL Kakaopulver
 120 g Pistazien
 100 g Flachssamen
 50 g getrocknete Cranberries
 1 TL Chia Samen
 80 g dunkle Schokolade
 1 Prise Salz
 100 g Erdnussbutter
 80 g Honig
 1 TL Kokosöl
 ½ TL Vanille Extrakt
 50 g geröstete Mandelscheiben

Zubereitungsschritte

1

In einer Schüssel Haferflocken, Kakaopulver,Leinsamen, Cranberries, Chiasamen , Schokolade und Salz verrühren.

2

Erdnussbutter, Honig und Kokosöl in eine andere Schüssel geben und für 10 Sekunden in die Mikrowelle stellen.

3

Vanilleektrakt hinzugeben und gut verrühren.

4

Die trockenen Zutaten zu der Masse geben und weiterrühren.

5

Die Pistazien in eine flache Schüssel geben, damit die Energy Balls anschließend darin gewälzt werden können.

6

Die Masse mit sauberen Händen zu Kugeln formen und anschließend in Pistazie wälzen.

7

Anschließend kommen die Kugeln für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Guten Appetit!

Raw Energy Balls
Auf einen Blick:
Rezept:
Raw Energy Balls
Veröffentlicht am: