Pflaumen-Pudding-Kuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen

Buttrige, gold-gelbe Streusel auf einer fruchtig, nussigen Füllung aus Pflaumen, Pudding und Mandeln. Das alles auf einem leckeren Hefeteig frisch aus dem Ofen - Unser Pflaumenkuchen mit Streuseln läutet den Herbst ein!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
Für den Hefeteig
 300 g Weizenmehl
 1 Pck. Hefe
 75 g Zucker
 1 Pck. Vanillin-Zucker
 75 ml Milch
 100 g weiche Butter oder
 Margarine
 1 Ei
Für den Streuselteig
 75 g Butter
 100 g Haferflocken
 100 g Zucker
Für die Füllung
 1 kg Pflaumen
 1 Pck. Puddingpulver Vanille
 40 g Zucker
 200 ml Apfelsaft
 50 g gehobelte Mandeln
Außerdem
 1 Pck. Zuckerguss

ZUBEREITUNG

1

Form fetten und mehlen. Pflaumen waschen, entsteinen und würfeln. Backofen auf etwa 180°C (Heißluft 160°C) vorheizen.

Zubereitung Streuselteig
2

Butter schmelzen, Haferflocken und Zucker hinzufügen und gut verrühren.

3

Bei mittlerer Hitze leicht anbräunen lassen und dann zum Abkühlen auf einem Bogen Backpapier verteilen.

Zubereitung Hefeteig
4

Mehl in eine Schüssel geben und mit der Hefe vermengen.

5

Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

6

Teig leicht bemehlen und in die Springform drücken, Mandeln auf dem Boden verteilen.

Zubereitung Füllung
7

Puddingpulver mit Zucker mischen und mit 6 EL Apfelsaft glatt rühren.

8

Pflaumen und restlichen Saft zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, angerührtes Pulver einrühren und mind. 1 Min. unter Rühren kochen.

9

Pflaumenfüllung auf dem Kuchenboden verteilen und dann die Streusel aufstreuen.

10

Im unteren Drittel des Backofens etwa 35 Min. backen und anschließend abkühlen lassen.

11

Nach Belieben mit Zuckerguss dekorieren.

Zutaten

Für den Hefeteig
 300 g Weizenmehl
 1 Pck. Hefe
 75 g Zucker
 1 Pck. Vanillin-Zucker
 75 ml Milch
 100 g weiche Butter oder
 Margarine
 1 Ei
Für den Streuselteig
 75 g Butter
 100 g Haferflocken
 100 g Zucker
Für die Füllung
 1 kg Pflaumen
 1 Pck. Puddingpulver Vanille
 40 g Zucker
 200 ml Apfelsaft
 50 g gehobelte Mandeln
Außerdem
 1 Pck. Zuckerguss

Zubereitungsschritte

1

Form fetten und mehlen. Pflaumen waschen, entsteinen und würfeln. Backofen auf etwa 180°C (Heißluft 160°C) vorheizen.

Zubereitung Streuselteig
2

Butter schmelzen, Haferflocken und Zucker hinzufügen und gut verrühren.

3

Bei mittlerer Hitze leicht anbräunen lassen und dann zum Abkühlen auf einem Bogen Backpapier verteilen.

Zubereitung Hefeteig
4

Mehl in eine Schüssel geben und mit der Hefe vermengen.

5

Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

6

Teig leicht bemehlen und in die Springform drücken, Mandeln auf dem Boden verteilen.

Zubereitung Füllung
7

Puddingpulver mit Zucker mischen und mit 6 EL Apfelsaft glatt rühren.

8

Pflaumen und restlichen Saft zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, angerührtes Pulver einrühren und mind. 1 Min. unter Rühren kochen.

9

Pflaumenfüllung auf dem Kuchenboden verteilen und dann die Streusel aufstreuen.

10

Im unteren Drittel des Backofens etwa 35 Min. backen und anschließend abkühlen lassen.

11

Nach Belieben mit Zuckerguss dekorieren.

Pflaumen-Pudding-Kuchen mit Streuseln
Auf einen Blick:
Rezept:
Pflaumen-Pudding-Kuchen mit Streuseln
Veröffentlicht am: