Abgusht

Persisches Rezept Abgusht

Abgusht - ein traditionelles und leckeres persisches Rezept. Eine Schmorfleischsuppe mit Kartoffeln, Tomaten, Kichererbsen und weißen Bohnen. Mit feinen Gewürzen wie Kurkuma und mildem Curry abgeschmeckt und etwas Brot serviert, ist das Gericht perfekt für die etwas kühleren Sommerabende geeignet.

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 400 g Lammfleisch
 80 g Kichererbsen
 80 g weiße Bohnen
 3 Zwiebeln
 2 Tomaten
 ½ TL Kurkuma
 ½ TL mildes Curry
 1 EL Zitronensaft
 Salz und Pfeffer
 4 Kartoffeln

ZUBEREITUNG

1

Das Fleisch auftauen lassen und in Stücke schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und vierteln. DIe Tomaten waschen und halbieren. Die Kartoffeln schälen und vierteln.

3

Alles bis auf die Kartoffeln und das Salz in einen großen Kochtop geben, zum Kochen bringen und mindestens 3,5 Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen.

4

Die Schale der Tomaten entfernen, die Kartoffeln hinzugeben und eine weitere halbe Stunde kochen lassen. Mit Salz und noch etwas Zitronensaft abschmecken.

5

Die Brühe abgießen und mit Brot als Suppe servieren.

6

Den Rest zu einen Brei zerstampfen oder pürieren und ebenfalls mit Brot servieren.

Zutaten

 400 g Lammfleisch
 80 g Kichererbsen
 80 g weiße Bohnen
 3 Zwiebeln
 2 Tomaten
 ½ TL Kurkuma
 ½ TL mildes Curry
 1 EL Zitronensaft
 Salz und Pfeffer
 4 Kartoffeln

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch auftauen lassen und in Stücke schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und vierteln. DIe Tomaten waschen und halbieren. Die Kartoffeln schälen und vierteln.

3

Alles bis auf die Kartoffeln und das Salz in einen großen Kochtop geben, zum Kochen bringen und mindestens 3,5 Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen.

4

Die Schale der Tomaten entfernen, die Kartoffeln hinzugeben und eine weitere halbe Stunde kochen lassen. Mit Salz und noch etwas Zitronensaft abschmecken.

5

Die Brühe abgießen und mit Brot als Suppe servieren.

6

Den Rest zu einen Brei zerstampfen oder pürieren und ebenfalls mit Brot servieren.

Abgusht