New York Cheesecake

KategorieErnährungstypZubereitungTags,

"Normaler" Käsekuchen bringt schon Glücksgefühle für 3 Wochen mit auf den Tisch, aber New York Cheesecake verdoppelt die Ausschüttung von Glückshormonen locker. Und dieser hier besonders - unfassbar cremig und ein Boden aus Butterkeksen lassen Ihr Genusslevel überquellen. Jetzt heißt es nachbacken, nachbacken, nachbacken!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
Für den Boden
 200 g Butterkekse
 100 g Butter (geschmolzen)
Für die Füllung
 200 g Zucker
 3 EL Speisestärke
 600 g Frischkäse
 200 g Magerquark
 150 g Sahne
 1 Ei
 2 EL Zitronensaft
Für den Guss
 250 g Schmand
 2 EL Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 TL Zitronensaft

ZUBEREITUNG

1

Butterkekse zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermischen und in eine Backform drücken. Bei 180 Grad 5-10 Minuten vorbacken, dann wieder herausnehmen.

2

Zucker, Stärke, Frischkäse und Magerquark cremig rühren. Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren. Nicht mit dem Rührgerät schlagen, sondern langsam cremig rühren, das ist ganz wichtig.

3

Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen und den Kuchen weitere ca. 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun ist, herausnehmen.

4

Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren, den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Tipp: Am besten über Nacht auskühlen lassen.

Zutaten

Für den Boden
 200 g Butterkekse
 100 g Butter (geschmolzen)
Für die Füllung
 200 g Zucker
 3 EL Speisestärke
 600 g Frischkäse
 200 g Magerquark
 150 g Sahne
 1 Ei
 2 EL Zitronensaft
Für den Guss
 250 g Schmand
 2 EL Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 TL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1

Butterkekse zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermischen und in eine Backform drücken. Bei 180 Grad 5-10 Minuten vorbacken, dann wieder herausnehmen.

2

Zucker, Stärke, Frischkäse und Magerquark cremig rühren. Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren. Nicht mit dem Rührgerät schlagen, sondern langsam cremig rühren, das ist ganz wichtig.

3

Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen und den Kuchen weitere ca. 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun ist, herausnehmen.

4

Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren, den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Tipp: Am besten über Nacht auskühlen lassen.

New York Cheesecake
Auf einen Blick:
Rezept:
New York Cheesecake
Veröffentlicht am: