New York Cheesecake mit Beeren

KategorieErnährungstypZubereitungTags, ,

Der New York Cheesecake ist einfach unwiderstehlich lecker. Ein Traum aus fluffiger Creme, getoppt mit einem fruchtigen Beeren-Mix. Wir zeigen, wie die Frischkäse-Leckerei ganz einfach zu Hause nachgebacken werden kann. Wie man den Cheesecake dann genießt, das wisst ihr sicher schon!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
Für den Boden
 200 g Butterkekse
 100 g Butter
Für die Creme
 600 g Frischkäse
 200 g Magerquark
 200 g Zucker
 150 g Schlagsahne
 1 Ei
 3 EL Speisestärke
 2 EL Zitronensaft
Für den Guss
 250 g Schmand
 1 TL Zitronensaft
 2 EL Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker

ZUBEREITUNG

Zubereitung des Teiges
1

Butter zerlassen und abkühlen lassen. Die Butterkekse grob zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermischen.

2

Die Mischung auf den Boden einer Backform drücken.

3

Bei 180° Grad Umluft für 7 Minuten backen und herausholen.

Zubereitung der Creme
4

Den Zucker mit Stärke, Frischkäse und Magerquark zu einer cremigen Masse rühren.

5

Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren.

6

Die Creme auf den gebackenen Boden streichen und den Kuchen für weitere ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung des Gusses
7

Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren.

8

Den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Tipp:Servieren kann man den New York Cheesecake dann mit einem leckeren Beeren-Mix aus Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Ferrero Küsschen.

Guten Appetit!

Zutaten

Für den Boden
 200 g Butterkekse
 100 g Butter
Für die Creme
 600 g Frischkäse
 200 g Magerquark
 200 g Zucker
 150 g Schlagsahne
 1 Ei
 3 EL Speisestärke
 2 EL Zitronensaft
Für den Guss
 250 g Schmand
 1 TL Zitronensaft
 2 EL Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitungsschritte

Zubereitung des Teiges
1

Butter zerlassen und abkühlen lassen. Die Butterkekse grob zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermischen.

2

Die Mischung auf den Boden einer Backform drücken.

3

Bei 180° Grad Umluft für 7 Minuten backen und herausholen.

Zubereitung der Creme
4

Den Zucker mit Stärke, Frischkäse und Magerquark zu einer cremigen Masse rühren.

5

Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren.

6

Die Creme auf den gebackenen Boden streichen und den Kuchen für weitere ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung des Gusses
7

Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren.

8

Den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Tipp:Servieren kann man den New York Cheesecake dann mit einem leckeren Beeren-Mix aus Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Ferrero Küsschen.

Guten Appetit!

New York Cheesecake mit Beeren
Auf einen Blick:
Rezept:
New York Cheesecake mit Beeren
Veröffentlicht am: