Low Carb Pizza

low carb pizza
KategorieErnährungstypZubereitungTags,

Low Carb Pizza, das geht? Und wie das geht! Nach den ersten Sonnenstrahlen können wir unsere Wintermäntel endlich wieder im Schrank lassen. Das freut uns zwar, aber jetzt denkt der ein oder andere auch wieder über eine kleine Diät nach. Ein paar Pfunde weniger und die heißgeliebte Lederjacke sitzt wieder? Dann haben wir hier ein leckeres Low Carb Pizza Rezept mit dem ihr direkt ein paar Kohlenhydrate einsparen, aber gleichzeitig Pizza genießen könnt.

ZUTATEN

Zutaten2 Portionen
Für den Teig
 400 g Blumenkohl
 2 Eier
 200 g Emmentaler, gerieben
 Pfeffer
Für den Belag
 braune Champignons
 Kräuterseitlinge
 Shii Take Pilze
 Lachs
 Tomaten
 frischer Basilikum
 Pizza-Tomatensauce
 Salz
 Pfeffer

ZUBEREITUNG

1

Blumenkohl fein raspeln, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175°C 10 Minuten backen.

2

Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3

Den noch lauwarmen Blumenkohl mit zwei Eiern und 150 g geriebenen Käse vermischen, den Teig auf ein Backblech geben und eine runde Pizza formen. Jetzt wandert der Teig nochmal für 10-15 Minuten in den Backofen.

4

In der Zwischenzeit den Pizza-Belag schnippeln. Nach der Backzeit kann die Pizza belegt werden. Wir haben unsere Low Carb Pizza mit braunen Champignons, Shiitake Pilzen, Kräuterseitlingen, Lachs, Tomaten, frischem Basilikum und geriebenen Emmentaler belegt. Wer mag, kann noch Tomatensauce auf den Pizzateig streichen. Zum Schluss noch Salz und Pfeffer auf die Pizza geben und die Low Carb Pizza nochmal für 10-12 Minuten backen.

Zutaten

Für den Teig
 400 g Blumenkohl
 2 Eier
 200 g Emmentaler, gerieben
 Pfeffer
Für den Belag
 braune Champignons
 Kräuterseitlinge
 Shii Take Pilze
 Lachs
 Tomaten
 frischer Basilikum
 Pizza-Tomatensauce
 Salz
 Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl fein raspeln, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175°C 10 Minuten backen.

2

Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3

Den noch lauwarmen Blumenkohl mit zwei Eiern und 150 g geriebenen Käse vermischen, den Teig auf ein Backblech geben und eine runde Pizza formen. Jetzt wandert der Teig nochmal für 10-15 Minuten in den Backofen.

4

In der Zwischenzeit den Pizza-Belag schnippeln. Nach der Backzeit kann die Pizza belegt werden. Wir haben unsere Low Carb Pizza mit braunen Champignons, Shiitake Pilzen, Kräuterseitlingen, Lachs, Tomaten, frischem Basilikum und geriebenen Emmentaler belegt. Wer mag, kann noch Tomatensauce auf den Pizzateig streichen. Zum Schluss noch Salz und Pfeffer auf die Pizza geben und die Low Carb Pizza nochmal für 10-12 Minuten backen.

Low Carb Pizza
Auf einen Blick:
Rezept:
Low Carb Pizza
Veröffentlicht am: