Lachs auf Tomaten-Spargel-Bett

KategorieErnährungstypZubereitung

Ein besonderer Grillgenuss für alle, die gerne etwas Abwechslung mögen: Lachsfilet auf einem Bett aus Tomaten und Spargel. Knackiger grüner Spargel und fruchtige Cherrytomaten passen hervorragend zum zarten Lachs. Bei der Auswahl des Gemüse-Betts darf nach Herzenslust und Gusto experimentiert werden.

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
 200 g Lachsfilet
 350 g grüner Spargel
 200 g Cherrytomaten
 4 EL frischer Zitronensaft
 Meersalz
 Alufolie

ZUBEREITUNG

1

Zuerst den Lachs auftauen lassen und abtupfen.

2

Mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und salzen.

3

Spargel und Tomaten waschen und auf die Alufolie legen.

4

Anschließend den Lachs auf das Tomaten-Spargel Bett legen und die Alufolie gut verschließen.

5

Für 20 Minuten auf den Grillrost legen.

6

Für den Gartest das Päckchen vorsichtig öffnen. Vorsicht heiß!

7

Zum Servieren auf zwei Tellern anrichten und mit etwas Meersalz bestreuen.

8

Guten Appetit!

Zutaten

 200 g Lachsfilet
 350 g grüner Spargel
 200 g Cherrytomaten
 4 EL frischer Zitronensaft
 Meersalz
 Alufolie

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Lachs auftauen lassen und abtupfen.

2

Mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und salzen.

3

Spargel und Tomaten waschen und auf die Alufolie legen.

4

Anschließend den Lachs auf das Tomaten-Spargel Bett legen und die Alufolie gut verschließen.

5

Für 20 Minuten auf den Grillrost legen.

6

Für den Gartest das Päckchen vorsichtig öffnen. Vorsicht heiß!

7

Zum Servieren auf zwei Tellern anrichten und mit etwas Meersalz bestreuen.

8

Guten Appetit!

Lachs auf Tomaten-Spargel-Bett