Kokosbällchen

einfache fingerfood rezepte kokosbällchen
KategorieErnährungstypZubereitungTags,

Hat Dich mal wieder die Lust auf etwas Süßes gepackt? Dann musst Du unbedingt die Kokosbällchen probieren! Im Sommer sind die Powerbällchen der perfekte Snack für Zwischendurch. Und wer Kalorien einsparen möchte, kann bei der Zubereitung der Kokosbällchen Kokosmilch verwenden. Die Energy Balls sind leicht gemacht und in sekundenschnelle verschlungen.

ZUTATEN

Zutaten20 Portionen
 200 ml Kondensmilch
 135 g Kokosraspeln
 100 g Mandeln
 alternativ Kokosmilch

ZUBEREITUNG

1

Kondensmilch, 100 g Kokosraspeln und Mandeln mischen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2

Die gekühlte Masse zu kleinen Bällchen formen und in den restlichen 35 g Kokosraspeln wälzen.

3

Erneut für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und anschließend genießen.

Tipp: Für die Low Carb Variante kann die Kondensmilch auch durch Kokosmilch ersetzt werden.

Guten Appetit!

Zutaten

 200 ml Kondensmilch
 135 g Kokosraspeln
 100 g Mandeln
 alternativ Kokosmilch

Zubereitungsschritte

1

Kondensmilch, 100 g Kokosraspeln und Mandeln mischen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2

Die gekühlte Masse zu kleinen Bällchen formen und in den restlichen 35 g Kokosraspeln wälzen.

3

Erneut für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und anschließend genießen.

Tipp: Für die Low Carb Variante kann die Kondensmilch auch durch Kokosmilch ersetzt werden.

Guten Appetit!

Kokosbällchen
Auf einen Blick:
Rezept:
Kokosbällchen
Veröffentlicht am: