kinder Schokolade-Eclairs

kinder Schokolade-Eclairs

Einer von fünf Anwärtern auf den Titel „kinder-Backtalent 2017“: Das vielseitige und schön schokoladige Eclaire-Rezept für die "kinder Schokolade-Eclaires" stammt von Maike aus Emden. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken.

ZUTATEN

Zutaten12 Portionen
Für den Brandteig:
 125 g Mehl
 100 ml Milch
 100 ml Wasser
 10 g Zucker
 1 Prise Salz
 80 g Butter oder Margarine
 3 Eier
Für die Füllung:
 300 g Frischkäse
 200 g Schlagsahne
 6 Riegel kinder Schokolade
Für die Dekoration:
 Weiße Schokolade
 kinder Schokolade
 kinder Schoko-Bons
 Haselnüsse

ZUBEREITUNG

Die Füllung:
1

Den Frischkäse glatt rühren. Die 6 kinder Riegel schmelzen und mit dem Frischkäse vermengen. Zum Schluss die eiskalte Sahne steif schlagen und unterheben.

2

Wer mag, kann an dieser Stelle noch gehackte Haselnüsse oder Schokoladenstückchen zu der Masse hinzufügen. Die Masse kalt stellen, bis der Brandteig fertig ist.

Der Brandteig:
3

Milch, Wasser, Zucker, Salz und Butter in einem Topf kurz aufkochen. Danach den Topf von Herd nehmen und das Mehl hinein sieben. Die Masse muss nun mit einem Löffel oder Mixer gut vermengt werden, bis sie glatt und fest ist. Dies kann ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Danach den Topf mit dem Teig wieder auf den Herd stellen und für 1-2 Minuten abbrennen (den Teig aber auf jeden Fall weiter rühren/wenden, damit er nicht anbrennt!). Auf dem Boden des Topfes bildet sich hierbei eine weiße Schicht.

4

Den Teig in eine saubere Schüssel umfüllen und die Eier einzeln unterrühren, bis eine glatte glänzende Creme entsteht. Je nach Größe der Eier kann die Anzahl etwas variieren.

5

Die Creme in einen Spritzbeutel mit 1 cm Sterntülle umfüllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech etwa 10-12 cm lange Streifen spritzen.

6

Die Teigstreifen in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen. Die Ofentür nach 10 Minuten Backzeit ein paar Millimeter weit öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Den Holzlöffel zwischen Ofen und Tür klemmen, damit die Tür den Rest der Backzeit geöffnet bleibt.

7

Nach dem Backen mit einem Zahnstocher in jedes Eclair ein kleines Loch pieksen, um restlichen Dampf aus dem Inneren der Eclairs entweichen zu lassen. Die Eclairs auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Zusammen bauen:
8

Mit einer kleinen Lochtülle vorsichtig drei Löcher in die Unterseite jedes Eclairs drücken. Dieselbe Tülle auf einen Spritzbeutel montieren und die Masse in den Beutel geben. Nun muss jedes Eclair vorsichtig gefüllt werden. Am Ende kann man mit einem Messer Füllung, die wieder etwas herausgequollen ist, abkratzen.

Dekoration:
9

Bei der Dekoration kann man frei Schnauze die Eclairs mit Schokolade beträufeln, mit Haselnüssen bestreuen und mit gehackten kinder Riegeln belegen. Wichtig an dieser Stelle ist, dass man entweder weiße Schokolade oder geschmolzene kinder Riegel nimmt, damit der Geschmack der kinder Riegel-Creme im Inneren der Eclairs optimal unterstützt wird.

Zutaten

Für den Brandteig:
 125 g Mehl
 100 ml Milch
 100 ml Wasser
 10 g Zucker
 1 Prise Salz
 80 g Butter oder Margarine
 3 Eier
Für die Füllung:
 300 g Frischkäse
 200 g Schlagsahne
 6 Riegel kinder Schokolade
Für die Dekoration:
 Weiße Schokolade
 kinder Schokolade
 kinder Schoko-Bons
 Haselnüsse

Zubereitungsschritte

Die Füllung:
1

Den Frischkäse glatt rühren. Die 6 kinder Riegel schmelzen und mit dem Frischkäse vermengen. Zum Schluss die eiskalte Sahne steif schlagen und unterheben.

2

Wer mag, kann an dieser Stelle noch gehackte Haselnüsse oder Schokoladenstückchen zu der Masse hinzufügen. Die Masse kalt stellen, bis der Brandteig fertig ist.

Der Brandteig:
3

Milch, Wasser, Zucker, Salz und Butter in einem Topf kurz aufkochen. Danach den Topf von Herd nehmen und das Mehl hinein sieben. Die Masse muss nun mit einem Löffel oder Mixer gut vermengt werden, bis sie glatt und fest ist. Dies kann ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Danach den Topf mit dem Teig wieder auf den Herd stellen und für 1-2 Minuten abbrennen (den Teig aber auf jeden Fall weiter rühren/wenden, damit er nicht anbrennt!). Auf dem Boden des Topfes bildet sich hierbei eine weiße Schicht.

4

Den Teig in eine saubere Schüssel umfüllen und die Eier einzeln unterrühren, bis eine glatte glänzende Creme entsteht. Je nach Größe der Eier kann die Anzahl etwas variieren.

5

Die Creme in einen Spritzbeutel mit 1 cm Sterntülle umfüllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech etwa 10-12 cm lange Streifen spritzen.

6

Die Teigstreifen in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen. Die Ofentür nach 10 Minuten Backzeit ein paar Millimeter weit öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Den Holzlöffel zwischen Ofen und Tür klemmen, damit die Tür den Rest der Backzeit geöffnet bleibt.

7

Nach dem Backen mit einem Zahnstocher in jedes Eclair ein kleines Loch pieksen, um restlichen Dampf aus dem Inneren der Eclairs entweichen zu lassen. Die Eclairs auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Zusammen bauen:
8

Mit einer kleinen Lochtülle vorsichtig drei Löcher in die Unterseite jedes Eclairs drücken. Dieselbe Tülle auf einen Spritzbeutel montieren und die Masse in den Beutel geben. Nun muss jedes Eclair vorsichtig gefüllt werden. Am Ende kann man mit einem Messer Füllung, die wieder etwas herausgequollen ist, abkratzen.

Dekoration:
9

Bei der Dekoration kann man frei Schnauze die Eclairs mit Schokolade beträufeln, mit Haselnüssen bestreuen und mit gehackten kinder Riegeln belegen. Wichtig an dieser Stelle ist, dass man entweder weiße Schokolade oder geschmolzene kinder Riegel nimmt, damit der Geschmack der kinder Riegel-Creme im Inneren der Eclairs optimal unterstützt wird.

kinder Schokolade-Eclairs