Kartoffelsalat mit Radieschen

Kartoffelsalat mit Radieschen
Kategorie, ErnährungstypZubereitungTags, ,

So ein herzhafter Kartoffelsalat geht doch eigentlich immer. Mit Radieschen und Erbsen verfeinert, wird er zum perfekten Begleiter zum nächsten Grillfest. Hmm, da könnten wir glatt die ganze Schüssel verputzen!

ZUTATEN

Zutaten8 Portionen
 750 g Pellkartoffeln (festkochend)
 1 Bund Radieschen
 2 Zwiebeln
 120 g BIO COMPANY Gewürzgurken
 100 g Salat-Creme
 100 g Joghurt (3,5% Fett)
 200 g Erbsen
 Salz und Pfeffer
 Dill

ZUBEREITUNG

1

Kartoffeln kochen, anschließend pellen und in fingerdicke Scheiben schneiden.

2

Radieschen putzen und waschen.

3

Zwiebeln schälen und die Gewürzgurken gut abtropfen lassen. Das Essigwasser dabei auffangen.

4

Radieschen, Zwiebeln und Gewürzgurken in kleine Stückchen schneiden.

5

Salatcreme mit dem Joghurt und 75 ml Gewürzgurkenwasser verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen.

6

Dill darüber streuen und servieren.

Zutaten

 750 g Pellkartoffeln (festkochend)
 1 Bund Radieschen
 2 Zwiebeln
 120 g BIO COMPANY Gewürzgurken
 100 g Salat-Creme
 100 g Joghurt (3,5% Fett)
 200 g Erbsen
 Salz und Pfeffer
 Dill

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln kochen, anschließend pellen und in fingerdicke Scheiben schneiden.

2

Radieschen putzen und waschen.

3

Zwiebeln schälen und die Gewürzgurken gut abtropfen lassen. Das Essigwasser dabei auffangen.

4

Radieschen, Zwiebeln und Gewürzgurken in kleine Stückchen schneiden.

5

Salatcreme mit dem Joghurt und 75 ml Gewürzgurkenwasser verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen.

6

Dill darüber streuen und servieren.

Kartoffelsalat mit Radieschen
Auf einen Blick:
Rezept:
Kartoffelsalat mit Radieschen
Veröffentlicht am: