Kartoffelchips mit Mexikanischer Guacamole

Mexikanische Guacamole mit selbstgemachten Kartoffelchips
KategorieErnährungstyp, ZubereitungTags

Mexiko: Dieses facettenreiche Land bietet nicht nur für Strand-Lover eine Auswahl an paradiesischen Zielen, sondern hält auch für kulinarische Genießer so manchen Gaumen-schmaus bereit. Von uns gibt es den mexikanischen Klassiker schlechthin: Guacamole. Zum samtig grünen Avocado Dip gibt es bei uns selbstgemachte Kartoffelchips - einfach lecker!

ZUTATEN

Zutaten2 Portionen
Für die Kartoffelchips
 Kartoffeln
 Pflanzenöl
 Salz
 Gewürze nach Belieben
Für die Guacamole
 2 reife Avocados
 1 Tomate
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 1 Limette
 Chilli-Gewürz
 Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Kartoffelchips
1

Den Backofen bei 150 – 200° vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden

2

Anschließend in einer Schale Öl und Gewürze vermischen und die Kartoffeln auf beiden Seiten dünn mit dem Öl bestreichen und auf Backpapier legen.

3

Für ca. 15 – 20 Minuten im Ofen knusprig backen.

Guacamole
4

Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, kleinhacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Eine Tomate klein schneiden und dazugeben.

5

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch in die Schüssel geben und gründlich zerdrücken. Dabei mit der Zwiebel und dem Knoblauch vermischen.

6

Weiterrühren, bis eine Paste entsteht. Diese mit Limettensaft bespritzen und mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen.

Zutaten

Für die Kartoffelchips
 Kartoffeln
 Pflanzenöl
 Salz
 Gewürze nach Belieben
Für die Guacamole
 2 reife Avocados
 1 Tomate
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 1 Limette
 Chilli-Gewürz
 Salz & Pfeffer

Zubereitungsschritte

Kartoffelchips
1

Den Backofen bei 150 – 200° vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden

2

Anschließend in einer Schale Öl und Gewürze vermischen und die Kartoffeln auf beiden Seiten dünn mit dem Öl bestreichen und auf Backpapier legen.

3

Für ca. 15 – 20 Minuten im Ofen knusprig backen.

Guacamole
4

Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, kleinhacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Eine Tomate klein schneiden und dazugeben.

5

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch in die Schüssel geben und gründlich zerdrücken. Dabei mit der Zwiebel und dem Knoblauch vermischen.

6

Weiterrühren, bis eine Paste entsteht. Diese mit Limettensaft bespritzen und mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen.

Kartoffelchips mit Mexikanischer Guacamole
Auf einen Blick:
Rezept:
Kartoffelchips mit Mexikanischer Guacamole
Veröffentlicht am:
Bewertung:
41star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)