Käsespätzle

KategorieErnährungstypZubereitungTags, ,

Käsespätzle sind ein echter Klassiker aus dem Allgäu. Die traditionelle Spezialität ist ideal geeignet für den großen Hunger und macht so richtig satt! Käsespätzle sind ein Traum aus Spätzle und würzigem Käse, abgerundet mit wunderbar gerösteten Zwiebeln - da läuft uns doch glatt das Wasser im Mund zusammen! Überraschen Sie heute noch Familie und Freunde und schaffen mit Ihrer Kochkunst ein unvergessliches Geschmackserlebnis!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 500 g Mehl
 4 Eier
 250 ml Mineralwasser
 310 g geriebener Emmentaler Käse
 3 Schalotten
 80 g Butter
 1 Bund Schnittlauch
 1 Prise Salz
 1 TL Olivenöl

ZUBEREITUNG

1

Das Mehl mit Eiern, Salz, Mineralwasser und Olivenöl zu einem glatten Teig verrühren.

2

Dann den Teig solange rühren, bis er Blasen wirft.

3

In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

4

Schalotten in der Butter goldgelb anbraten.

5

Den Teig durch eine Spätzle-Presse ins kochende Wasser drücken.

6

Sobald die Spätzle oben schwimmen aus dem Wasser nehmen.

7

Butter in eine Pfanne geben und die Spätzle anbraten.

8

Den Emmentaler reiben und zu den Spätzle geben.

9

Dann die gebratenen Schalotten hinzufügen und alles vermengen.

10

Mit Schlittlauch garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

 500 g Mehl
 4 Eier
 250 ml Mineralwasser
 310 g geriebener Emmentaler Käse
 3 Schalotten
 80 g Butter
 1 Bund Schnittlauch
 1 Prise Salz
 1 TL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit Eiern, Salz, Mineralwasser und Olivenöl zu einem glatten Teig verrühren.

2

Dann den Teig solange rühren, bis er Blasen wirft.

3

In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

4

Schalotten in der Butter goldgelb anbraten.

5

Den Teig durch eine Spätzle-Presse ins kochende Wasser drücken.

6

Sobald die Spätzle oben schwimmen aus dem Wasser nehmen.

7

Butter in eine Pfanne geben und die Spätzle anbraten.

8

Den Emmentaler reiben und zu den Spätzle geben.

9

Dann die gebratenen Schalotten hinzufügen und alles vermengen.

10

Mit Schlittlauch garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Käsespätzle
Auf einen Blick:
Rezept:
Käsespätzle
Veröffentlicht am: