Ingwer-Cupcakes

Cupcakes Rezept mit Ingwer

Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Nelken und Vanille gehören einfach zur Weihnachtszeit und diese unfassbar leckeren würzigen Cupcakes sind einfach kleine süße Meisterwerke. Das Topping mit Zimt und Frischkäse ist einfach die perfekte Ergänzung zum kleinen süßen Kuchen. Kleiner Tipp von den AllyouneedFresh-Bäckern/Konditoren: der Ingwer-Cupcake braucht strenggenommen keine Vorspeise oder Hauptspeise. Er eignet sich auch perfekt zum Advents-Kaffee-und-Kuchen-Treffen mit den Liebsten. Egal in welchem Rahmen – die Cupcakes sehen einfach toll aus und sind saulecker!

ZUTATEN

Zutaten24 Portionen
Für den Teig
 175 g Mehl
 320 g weiche Butter
 75 g Zucker
 100 g brauner Zucker
 3 TL Ahornsirup
 4 Eier
 2 TL gemahlener Ingwer
 2 TL Zimt
 1 Muskatnuss
 1 Vanille
 1 TL Backpulver
 Salz
Für das Frosting
 250 g Puderzucker
 175 g Frischkäse
 200 g Butter
 1 TL Zimt
 1 Stück Vanille
 4 TL Sahne

ZUBEREITUNG

Zubereitung Cupcakes
1

Backofen auf 175°C vorheizen. Das Mehl mit dem Zimt, Backpulver, Salz, Ingwer, Muskatnuss und den gemahlenen Nelken mischen und beiseite stellen.

2

Die weiche Butter mit dem Zucker in einem Topf schaumig schlagen. Melasse hinzugeben und wieder schaumig schlagen

3

Eier zugeben und schaumig mixen. Dann die Vanille hinzugeben und wieder mixen.

4

Dann die Mehl-Mischung dazugeben und den Teig auf niedriger Stufe ca. 2 Minuten mixen bis ein cremiger Teig entstanden ist.

5

Den Teig zu 2/3 in die Muffin-Förmchen geben und bei 175 °C für 20-25 Minuten auf dem Backofen-Rost backen.

6

Dann die Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.

Jetzt geht es an das Topping
7

Den Frischkäse und die Butter ca. 2 Minuten cremig rühren.Dann Vanille, Zimt und 2 TL Sahne hinzufügen und wieder cremig rühren.

8

Als nächstes den Puderzucker hinzufügen und wieder mixen.

9

Die Topping-Creme in den Kühlschrank oder für kurze Zeit ins Gefrierfach geben, damit die Butter kalt wird.

10

Dann das Topping auf die Muffins geben und mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten

Für den Teig
 175 g Mehl
 320 g weiche Butter
 75 g Zucker
 100 g brauner Zucker
 3 TL Ahornsirup
 4 Eier
 2 TL gemahlener Ingwer
 2 TL Zimt
 1 Muskatnuss
 1 Vanille
 1 TL Backpulver
 Salz
Für das Frosting
 250 g Puderzucker
 175 g Frischkäse
 200 g Butter
 1 TL Zimt
 1 Stück Vanille
 4 TL Sahne

Zubereitungsschritte

Zubereitung Cupcakes
1

Backofen auf 175°C vorheizen. Das Mehl mit dem Zimt, Backpulver, Salz, Ingwer, Muskatnuss und den gemahlenen Nelken mischen und beiseite stellen.

2

Die weiche Butter mit dem Zucker in einem Topf schaumig schlagen. Melasse hinzugeben und wieder schaumig schlagen

3

Eier zugeben und schaumig mixen. Dann die Vanille hinzugeben und wieder mixen.

4

Dann die Mehl-Mischung dazugeben und den Teig auf niedriger Stufe ca. 2 Minuten mixen bis ein cremiger Teig entstanden ist.

5

Den Teig zu 2/3 in die Muffin-Förmchen geben und bei 175 °C für 20-25 Minuten auf dem Backofen-Rost backen.

6

Dann die Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.

Jetzt geht es an das Topping
7

Den Frischkäse und die Butter ca. 2 Minuten cremig rühren.Dann Vanille, Zimt und 2 TL Sahne hinzufügen und wieder cremig rühren.

8

Als nächstes den Puderzucker hinzufügen und wieder mixen.

9

Die Topping-Creme in den Kühlschrank oder für kurze Zeit ins Gefrierfach geben, damit die Butter kalt wird.

10

Dann das Topping auf die Muffins geben und mit Puderzucker bestäuben.

Ingwer-Cupcakes
Auf einen Blick:
Rezept:
Ingwer-Cupcakes
Veröffentlicht am: