Himbeer Minz Eistee

Himbeer-Minz-Eistee
KategorieErnährungstyp, , , ZubereitungTags, ,

Sommer, Sonne, gute Laune. Ob bei einem Ausflug zum Badesee oder einer Grillparty im Garten - so ein frischer Eistee ist immer eine willkommene Erfrischung. Vor allem, wenn sie so lecker und fruchtig daherkommt wie unser Himbeer Minz Eistee. Mit dem bewahrt man immer einen kühlen Kopf!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 Getrocknete Minzblätter oder 2 Teebeutel Minz-Tee
 2 Zitronen
 300 g Himbeeren
 4 TL Holunderblütensirup
 Eiswürfel
 stilles Mineralwasser

ZUBEREITUNG

1

Wasser mit Minzblättern zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Anschließend den Tee durch ein Sieb gießen und für einige Stunden kalt stellen. Alternativ können auch Teebeutel mit Pfefferminzgeschmack genommen werden.

2

Für den Himbeersirup Zitronensaft, Himbeeren, Wasser sowie den Holunderblütensirup fein mixen.

3

Anschließend ¾ Tee mit ¼ Himbeersirup vermischen und mit frischer Minze, Eiswürfeln und Himbeeren servieren.

Zutaten

 Getrocknete Minzblätter oder 2 Teebeutel Minz-Tee
 2 Zitronen
 300 g Himbeeren
 4 TL Holunderblütensirup
 Eiswürfel
 stilles Mineralwasser

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit Minzblättern zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Anschließend den Tee durch ein Sieb gießen und für einige Stunden kalt stellen. Alternativ können auch Teebeutel mit Pfefferminzgeschmack genommen werden.

2

Für den Himbeersirup Zitronensaft, Himbeeren, Wasser sowie den Holunderblütensirup fein mixen.

3

Anschließend ¾ Tee mit ¼ Himbeersirup vermischen und mit frischer Minze, Eiswürfeln und Himbeeren servieren.

Himbeer Minz Eistee
Auf einen Blick:
Rezept:
Himbeer Minz Eistee
Veröffentlicht am: