Heiße Erdbeeren mit verführerischer Schärfe

KategorieErnährungstypZubereitungTags

Juhuuu, endlich ist wieder Erdbeerzeit! Heute zeigen wir Ihnen unser Rezept für Milchreis mit Erdbeeren in ungewöhnlicher Form.

ZUTATEN

Zutaten2 Portionen
 75 g Reis
 Pfeffer
 1 unbehandelte Zitrone
 400 ml Milch
 5 EL feiner Zucker
 1 Ei
 1 Eigelb
 2 EL Speisestärke
 3 TL Butter

ZUBEREITUNG

1

75 g Reis (z.B. Arborio-Reis) mit 400 ml Milch und 2 EL feinem Zucker in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten ausquellen lassen. Dann vom Herd nehmen.

2

1 unbehandelte Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone auspressen und den Saft beiseite stellen. Den Zitronenabrieb unter den heißen Milchreis rühren. Den Milchreis etwas abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

4

1 Ei trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 2 Eigelb mit 2 EL Zucker zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Zuletzt 2 EL Speisestärke unterrühren. Die Eigelbmasse unter den lauwarmen Milchreis rühren. Dann den Eischnee unterheben.

5

2 Backförmchen (Inhalt ca. 350 ml) mit Butter ausfetten und den Milchreisteig einfüllen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Die Reisküchlein in den Förmchen auskühlen lassen.

6

250 g Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne 2 TL Butter zerlassen. Die Erdbeeren hineingeben, mit 1 EL feinem Zucker bestreuen und unter Schwenken kurz erhitzen. Mit dem Zitronensaft ablöschen, vom Herd nehmen und mit etwas Pfeffermischung würzen. Die Reisküchlein auf 2 Teller stürzen und mit den Erdbeeren anrichten.

Foto von (c) Ingeborg Pils.

Zutaten

 75 g Reis
 Pfeffer
 1 unbehandelte Zitrone
 400 ml Milch
 5 EL feiner Zucker
 1 Ei
 1 Eigelb
 2 EL Speisestärke
 3 TL Butter

Zubereitungsschritte

1

75 g Reis (z.B. Arborio-Reis) mit 400 ml Milch und 2 EL feinem Zucker in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten ausquellen lassen. Dann vom Herd nehmen.

2

1 unbehandelte Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone auspressen und den Saft beiseite stellen. Den Zitronenabrieb unter den heißen Milchreis rühren. Den Milchreis etwas abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

4

1 Ei trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 2 Eigelb mit 2 EL Zucker zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Zuletzt 2 EL Speisestärke unterrühren. Die Eigelbmasse unter den lauwarmen Milchreis rühren. Dann den Eischnee unterheben.

5

2 Backförmchen (Inhalt ca. 350 ml) mit Butter ausfetten und den Milchreisteig einfüllen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Die Reisküchlein in den Förmchen auskühlen lassen.

6

250 g Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne 2 TL Butter zerlassen. Die Erdbeeren hineingeben, mit 1 EL feinem Zucker bestreuen und unter Schwenken kurz erhitzen. Mit dem Zitronensaft ablöschen, vom Herd nehmen und mit etwas Pfeffermischung würzen. Die Reisküchlein auf 2 Teller stürzen und mit den Erdbeeren anrichten.

Foto von (c) Ingeborg Pils.

Heiße Erdbeeren mit verführerischer Schärfe
Auf einen Blick:
Rezept:
Heiße Erdbeeren mit verführerischer Schärfe
Veröffentlicht am: