Hafer-Bananen-Pancakes mit Zimt

Hafer-Bananen-Pancakes
KategorieErnährungstyp, , Zubereitung

Mini-Pfannkuchen mit fruchtiger Note! – Unser Hafer-Bananen-Pancakes Rezept ist eine glutenfreie und vegane Alternative zu den bisher bekannten Pancake-Kreationen. Die gereifte Banane gibt dem Küchlein eine angenehme natürliche Süße und wer es noch süßer braucht, kann mit Dattelsirup und Mandelmus nachhelfen. Pfanne an und los geht`s.

ZUTATEN

Zutaten30 PortionenVorbereitungszeit5 minKochzeit10 minGesamtzeit 15 min
 250 g Haferflocken Kleinblatt (glutenfrei)
 250 ml Mandeldrink
 2 reife Bananen
 2 TL Backpulver (glutenfrei)
 2 TL Vanille, gemahlen
 ¼ TL Salz
 Kokosöl
 Zimt
 Birkenzucker

ZUBEREITUNG

1

Die Haferflocken im Mixer zu Mehl verarbeiten.

2

Das Backpulver, die gemahlene Vanille und die Prise Salz dazugeben und alles gut vermischen.

3

In einer separaten Schüssel die Bananen zerdrücken und mit dem Mandeldrink verrühren.

4

Alles zusammen zu einem Teig vermengen.

5

Einen TL Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

6

Pro Mini-Pancake einen Esslöffel Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 1-2 Minuten goldbraun backen.

7

Mit Zimt und Birkenzucker genießen.

8

Tipp: Mit Dattelsirup, dunklem Mandelmus oder Früchten schmecken die Pancakes noch besser!

Zutaten

 250 g Haferflocken Kleinblatt (glutenfrei)
 250 ml Mandeldrink
 2 reife Bananen
 2 TL Backpulver (glutenfrei)
 2 TL Vanille, gemahlen
 ¼ TL Salz
 Kokosöl
 Zimt
 Birkenzucker

Zubereitungsschritte

1

Die Haferflocken im Mixer zu Mehl verarbeiten.

2

Das Backpulver, die gemahlene Vanille und die Prise Salz dazugeben und alles gut vermischen.

3

In einer separaten Schüssel die Bananen zerdrücken und mit dem Mandeldrink verrühren.

4

Alles zusammen zu einem Teig vermengen.

5

Einen TL Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

6

Pro Mini-Pancake einen Esslöffel Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 1-2 Minuten goldbraun backen.

7

Mit Zimt und Birkenzucker genießen.

8

Tipp: Mit Dattelsirup, dunklem Mandelmus oder Früchten schmecken die Pancakes noch besser!

Hafer-Bananen-Pancakes mit Zimt