Fasskraut-Hot-Dog von Kühne

Fingerfood-Hot-Dogs
KategorieErnährungstypZubereitungTags,

Auf der Suche nach einem schnellen Rezept für die nächste Party? Dann empfehlen wir Dir diesen amerikanischen bzw. schwedischen Möbelhaus Klassiker: Fasskraut-Hot-Dogs. Schnell vorbereitet in Buffetform, kann jeder Deiner Gäste sich seinen Hot Dog nach eigenem Geschmack gestalten.

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 1 Glas Kühne Fasskraut Fix & Fertig
 4 Zwiebeln
 50 g Butter
 4 Hot-Dog-Brötchen
 4 Hot-Dog-Würstchen
 2 TL Kühne Senf mittelscharf
 4 TL Kühne Hot Chili Sauce (Würzsauce)
 Salz und frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

1

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, in der erhitzten Butter goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Brötchen aufbacken, Würstchen und Kühne Fasskraut Fix & Fertig getrennt erhitzen.

3

Brötchen aufschneiden, erst das Kühne Fasskraut auf die Brötchen verteilen, dann die Würstchen, Kühne Senf und Hot Chili-Sauce dazugeben und als Letztes mit den Zwiebelringen belegen.

Zutaten

 1 Glas Kühne Fasskraut Fix & Fertig
 4 Zwiebeln
 50 g Butter
 4 Hot-Dog-Brötchen
 4 Hot-Dog-Würstchen
 2 TL Kühne Senf mittelscharf
 4 TL Kühne Hot Chili Sauce (Würzsauce)
 Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, in der erhitzten Butter goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Brötchen aufbacken, Würstchen und Kühne Fasskraut Fix & Fertig getrennt erhitzen.

3

Brötchen aufschneiden, erst das Kühne Fasskraut auf die Brötchen verteilen, dann die Würstchen, Kühne Senf und Hot Chili-Sauce dazugeben und als Letztes mit den Zwiebelringen belegen.

Fasskraut-Hot-Dog von Kühne