Faltenbrot mit Knoblauch und Mozzarella

Faltenbrot
Kategorie, ErnährungstypZubereitungTags, ,

So ein Faltenbrot, das kann schon was! Würzige Knoblauchbutter zwischen dünnen Teigschichten - das ganze mit feinem Mozzarella abgerundet. Schmeckt genauso gut, wie es aussieht!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
Für den Teig
 750 g Dinkelmehl
 300 ml Wasser
 100 ml Milch
 1 Würfel frische Hefe
 60 ml Olivenöl
 2 Prisen Salz
 1 Prise Zucker
Für die Füllung
 2 Knoblauchzehen
 120 g Butter
 1 Handvoll Basilikum
 150 g getrocknete Tomaten
 1 Packung Büffelmozzarella
 1 Prise Salz
 2 TL Olivenöl zum Beträufeln

ZUBEREITUNG

1

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen.

2

Anschließend den Teig 2 mm dick ausrollen.

3

Für die Füllung den Knoblauch, die Butter, Basilikum und das Salz in einen Mixer geben und pürieren. Klein geschnittene getrocknete Tomaten unterrühren und die Masse auf den Teig streichen.

4

Den Teig in ca. 5 cm breite Streifen schneiden und wie eine Ziehharmonika in Falten legen. Diese dicht aneinander in eine gefettete Auflaufform geben.

5

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und in die Falten drücken.

6

Mit etwas Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten braun backen.

Zutaten

Für den Teig
 750 g Dinkelmehl
 300 ml Wasser
 100 ml Milch
 1 Würfel frische Hefe
 60 ml Olivenöl
 2 Prisen Salz
 1 Prise Zucker
Für die Füllung
 2 Knoblauchzehen
 120 g Butter
 1 Handvoll Basilikum
 150 g getrocknete Tomaten
 1 Packung Büffelmozzarella
 1 Prise Salz
 2 TL Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen.

2

Anschließend den Teig 2 mm dick ausrollen.

3

Für die Füllung den Knoblauch, die Butter, Basilikum und das Salz in einen Mixer geben und pürieren. Klein geschnittene getrocknete Tomaten unterrühren und die Masse auf den Teig streichen.

4

Den Teig in ca. 5 cm breite Streifen schneiden und wie eine Ziehharmonika in Falten legen. Diese dicht aneinander in eine gefettete Auflaufform geben.

5

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und in die Falten drücken.

6

Mit etwas Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten braun backen.

Faltenbrot mit Knoblauch und Mozzarella
Auf einen Blick:
Rezept:
Faltenbrot mit Knoblauch und Mozzarella
Veröffentlicht am: