Fajitas mit Rumpsteak

KategorieErnährungstypZubereitungTags,

Fajitas sind eines der beliebtesten mexikanischen Gerichte auf der ganzen Welt. Fajita ist ein Gericht der Tex-Mex-Küche, das in der Originalversion aus gegrilltem und anschließend klein geschnittenem Rindfleisch besteht, das zusammen mit Streifen von grüner Chili auf einer Weizentortilla serviert wird. Mit unserem Rezept sind die Fajitas schnell und einfach zubereitet.

ZUTATEN

Zutaten5 Portionen
 1,20 kg Rumpsteak
 2 Chilis
 4 Zehen Knoblauch
 40 g Koriander
 4 EL Limettensaft
 8 EL Olivenöl
 1 TL Chilipulver
 Paprika
 Kreuzkümmel
 3 Zwiebeln
 Tomaten
 bunte Paprika
 200 g Cheddarkäse
 Eisbergsalat
 nach Belieben Sour Cream

ZUBEREITUNG

1

Knoblauch schälen und mit Chili und Koriander hacken. Olivenöl und Limettensaft unterrühren.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen und das in Streifen geschnittene Rumpsteak mind. 4h darin einlegen.

3

Das Gemüse putzen, in Streifen schneiden und Käse raspeln.

4

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und scharf anbraten.

5

In einer anderen Pfanne die Zwiebeln anbraten.

6

Tortillas im Ofen erwärmen und mit allen Zutaten belegen. Dazu Salsa, Sourcreme und Fajitas genießen!

Zutaten

 1,20 kg Rumpsteak
 2 Chilis
 4 Zehen Knoblauch
 40 g Koriander
 4 EL Limettensaft
 8 EL Olivenöl
 1 TL Chilipulver
 Paprika
 Kreuzkümmel
 3 Zwiebeln
 Tomaten
 bunte Paprika
 200 g Cheddarkäse
 Eisbergsalat
 nach Belieben Sour Cream

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch schälen und mit Chili und Koriander hacken. Olivenöl und Limettensaft unterrühren.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen und das in Streifen geschnittene Rumpsteak mind. 4h darin einlegen.

3

Das Gemüse putzen, in Streifen schneiden und Käse raspeln.

4

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und scharf anbraten.

5

In einer anderen Pfanne die Zwiebeln anbraten.

6

Tortillas im Ofen erwärmen und mit allen Zutaten belegen. Dazu Salsa, Sourcreme und Fajitas genießen!

Fajitas mit Rumpsteak
Auf einen Blick:
Rezept:
Fajitas mit Rumpsteak
Veröffentlicht am: