Erdbeerkonfitüre mit Weißherbst

KategorieErnährungstypZubereitung, Tags, ,

Erdbeeren zählen zu den beliebtesten Früchten. Die süße Beere steht für Sommer und wird sowohl pur, mit Joghurt, im Müsli oder verschiedenen Kuchen genossen. Auch als Konfitüre ist sie nahezu unschlagbar.

ZUTATEN

Zutaten5 Portionen
 650 g Erdbeeren
 200 ml Weißherbst
 1 Packung Dr. Oetker Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre

ZUBEREITUNG

1

Erdbeeren waschen, putzen, fein würfeln und 650g abwiegen. Dann 200ml Weißherbst abmessen.

2

Früchte und Wein in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Minuten kochen. Konfitüre evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Dann verschließen, umdrehen und etwas 5 Minuten umgedreht stehen lassen.

Tipp: Sie können die Konfitüre auch mit tiefgekühlten Erdbeeren zubereiten. Diese vorher auftauen.

Zutaten

 650 g Erdbeeren
 200 ml Weißherbst
 1 Packung Dr. Oetker Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre

Zubereitungsschritte

1

Erdbeeren waschen, putzen, fein würfeln und 650g abwiegen. Dann 200ml Weißherbst abmessen.

2

Früchte und Wein in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Minuten kochen. Konfitüre evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Dann verschließen, umdrehen und etwas 5 Minuten umgedreht stehen lassen.

Tipp: Sie können die Konfitüre auch mit tiefgekühlten Erdbeeren zubereiten. Diese vorher auftauen.

Erdbeerkonfitüre mit Weißherbst
Auf einen Blick:
Rezept:
Erdbeerkonfitüre mit Weißherbst
Veröffentlicht am: