Druckoptionen:

Dinkelwurzelbrot

Zutaten1 Portion

Klein, aber sehr sehr fein. Unser Dinkelwurzelbrot ist nicht nur schön anzusehen, es steckt auch voller Geschmack. Einmal probiert, ist es vom Speiseplan bald gar nicht mehr wegzudenken!

Dinkelwurzelbrot

 400 g Dinkelvollkornmehl
 200 ml warmes Wasser
 1 Packung Hefe
 2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
 1 Becher Crème légère
 1 TL Salz
 1 EL Zucker
1

Vollkornmehl mit der Hefe in einer Schüssel sorgfältig vermengen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen dann zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf ca. 240°C vorheizen (Heißluft: etwa 220°C).

2

Teig vorsichtig vom Schüsselrand lösen und auf die Arbeitsfläche stürzen. Erneut mit Mehl bestreuen und in 4 gleich große Stücke teilen.

3

Jedes Stück an den Enden fassen und gegeneinander zu einer etwa 20 cm langen "Wurzel" verdrehen. Dann nebeneinander auf das Backblech legen und vor dem Backen nochmals gehen lassen.

4

Brote ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf etwa 180°C (Heißluft: etwa 160°C) reduzieren und nochmals etwa 10 Minuten backen.

Nährwerte

Portionen 1