Detox-Chia-Marmelade mit Blaubeeren

Fruchtig und gesund: die Detox-Chia-Marmelade mit Blaubeeren. Diese selbstgemachte Marmelade kommt ohne Zucker aus und lässt sich ganz einfach herstellen. Die Detox-Chia-Marmelade ist ein wahrer Genuss für Groß und Klein und darf an keinem Frühstückstisch fehlen. Je nach Lust und Laune können Sie die Blaubeeren durch Ihre Lieblingsfrüchte ersetzen und sich auf neue Geschmackserlebnisse gefasst machen!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
 250 g Blaubeeren
 2 EL PURYA! Detox Mix
 2 EL Chia Samen
 1 EL Zitronensaft
 1 EL Deines favorisierten Süßungsmittels (z.B Ahornsirup, Agavensaft)
 ¼ gemahlener Kardamon
 frische Minze und Orangenschalen zum Garnieren

ZUBEREITUNG

1

Wasche die Blaubeeren, trockne diese gut und gebe sie in einen Mixer.

2

Füge den Rest der Zutaten zu und mixe diese bis sie cremig sind. Fülle die Marmelade in ein Aufbewahrungsglas.

3

Zum Garnieren kannst Du Minze und Orangenschalen verwenden.

4

Serviere die Marmelade zu Brot, als ein Topping für Porridge, Bircher Müsli oder als Füllung für Kuchen oder andere Desserts.

5

Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

Guten Appetit!

Made by PUR YA!

Zutaten

 250 g Blaubeeren
 2 EL PURYA! Detox Mix
 2 EL Chia Samen
 1 EL Zitronensaft
 1 EL Deines favorisierten Süßungsmittels (z.B Ahornsirup, Agavensaft)
 ¼ gemahlener Kardamon
 frische Minze und Orangenschalen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1

Wasche die Blaubeeren, trockne diese gut und gebe sie in einen Mixer.

2

Füge den Rest der Zutaten zu und mixe diese bis sie cremig sind. Fülle die Marmelade in ein Aufbewahrungsglas.

3

Zum Garnieren kannst Du Minze und Orangenschalen verwenden.

4

Serviere die Marmelade zu Brot, als ein Topping für Porridge, Bircher Müsli oder als Füllung für Kuchen oder andere Desserts.

5

Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

Guten Appetit!

Made by PUR YA!

Detox-Chia-Marmelade mit Blaubeeren
Auf einen Blick:
Rezept:
Detox-Chia-Marmelade mit Blaubeeren
Veröffentlicht am: