Chia-Pudding

Chia Pudding
Kategorie, Ernährungstyp, ZubereitungTags,

DAS Trend- und Superfood schlechthin, Chia-Samen, haben wir heute mal haselnussig-süß interpretiert: Mit leckerer veganer Nussmilch, Ahornsirup, einer handvoll Früchten und Walnüssen werden die Samen in wenigen Schritten zu einem Chia-Pudding verarbeitet. Dieser ist perfekt zum Mitnehmen für unterwegs, als Frühstück, Snack für zwischendurch und und und. Das Beste an der ganzen Sache: Er ist auch noch gesund.

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
 3 EL Chia-Samen
 200 ml Haselnussmilch
 70 g Beeren
 50 g Walnusskerne
 Ahornsirup
 Kokoszucker

ZUBEREITUNG

1

Die Chia-Samen in eine verschließbare Dose geben und mit 200 ml Haselnussmilch vermengen.

2

Das ganze für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.

3

Wenn die Samen gut gequellt sind, das Ganze in ein Glas füllen und je nach Belieben mit etwas Ahornsirup oder Kokoszucker süßen.

4

Die Beeren mit einem Pürierstab oder einem Stand-Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten und auf den Chia Pudding geben.

5

Die Walnüsse klein hacken und ebenfalls über die Mischung geben.
Voilá, fertig!

Tipp: Ich mache das Ganze am Vorabend, sodass ich dann den Chia-Pudding als Frühstück oder Snack mit ins Büro nehmen kann. Man kann statt Haselnussmilch auch z.B. Kokos-, Mandel- oder Sojamilch verwenden.

Zutaten

 3 EL Chia-Samen
 200 ml Haselnussmilch
 70 g Beeren
 50 g Walnusskerne
 Ahornsirup
 Kokoszucker

Zubereitungsschritte

1

Die Chia-Samen in eine verschließbare Dose geben und mit 200 ml Haselnussmilch vermengen.

2

Das ganze für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.

3

Wenn die Samen gut gequellt sind, das Ganze in ein Glas füllen und je nach Belieben mit etwas Ahornsirup oder Kokoszucker süßen.

4

Die Beeren mit einem Pürierstab oder einem Stand-Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten und auf den Chia Pudding geben.

5

Die Walnüsse klein hacken und ebenfalls über die Mischung geben.
Voilá, fertig!

Tipp: Ich mache das Ganze am Vorabend, sodass ich dann den Chia-Pudding als Frühstück oder Snack mit ins Büro nehmen kann. Man kann statt Haselnussmilch auch z.B. Kokos-, Mandel- oder Sojamilch verwenden.

Chia-Pudding
Auf einen Blick:
Rezept:
Chia-Pudding
Veröffentlicht am: