Caramel Cheesecake

Caramel Cheesecake
KategorieErnährungstyp, , Zubereitung

Dieses vegane no-bake Caramel Cheesecake Rezept übertrifft geschmacklich jeden herkömmlichen Käsekuchen. On top: eine vegane Salted Caramel Sauce.

ZUTATEN

Zutaten1 PortionVorbereitungszeit1 std
Für den Boden
 1 Tasse Mandeln
 1 Tasse Kokosraspeln
 10 Datteln
 ½ EL Kokosöl
Für die Creme
 2 Gläser Cashewmus
 ¾ Tasse Ahornsirup
  Tasse Kokosöl
 ½ Tasse Zitronensaft
 2 Vanilleschoten
Für das Topping

ZUBEREITUNG

1

Die Salted Caramel Sauce entweder am Abend vorher oder einige Stunden vor der Zubereitung des Cheesecakes vorbereiten, damit diese abkühlen kann. Hier geht es zum Rezept für die Salted Caramel Sauce.

2

Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

3

Die Zutaten für den Boden in einem Mixer solange mixen, bis die Konsistenz von grobkörnigem Sand erreicht ist. Die Mischung in die Springform geben und mit den Fingern oder etwas Backpapier glatt drücken.

4

Alle Zutaten für die Creme in einen Mixer geben und 2 bis 3 Minuten mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Die Creme in die Springform geben. Die Springform leicht auf die Arbeitsplatte klopfen, um entstehende Luftbläschen zu vermeiden und zu entfernen.

5

Den Cheesecake mindestens 5 Stunden im Gefrierfach lagern, bevor er serviert wird.

6

30 Minuten vor dem Servieren kann der Cheesecake aus dem Gefrierfach genommen werden. Jetzt kann die Caramel Sauce darüber gegeben werden und mit einem Tortenspachtel glattgestrichen werden.

Zutaten

Für den Boden
 1 Tasse Mandeln
 1 Tasse Kokosraspeln
 10 Datteln
 ½ EL Kokosöl
Für die Creme
 2 Gläser Cashewmus
 ¾ Tasse Ahornsirup
  Tasse Kokosöl
 ½ Tasse Zitronensaft
 2 Vanilleschoten
Für das Topping

Zubereitungsschritte

1

Die Salted Caramel Sauce entweder am Abend vorher oder einige Stunden vor der Zubereitung des Cheesecakes vorbereiten, damit diese abkühlen kann. Hier geht es zum Rezept für die Salted Caramel Sauce.

2

Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

3

Die Zutaten für den Boden in einem Mixer solange mixen, bis die Konsistenz von grobkörnigem Sand erreicht ist. Die Mischung in die Springform geben und mit den Fingern oder etwas Backpapier glatt drücken.

4

Alle Zutaten für die Creme in einen Mixer geben und 2 bis 3 Minuten mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Die Creme in die Springform geben. Die Springform leicht auf die Arbeitsplatte klopfen, um entstehende Luftbläschen zu vermeiden und zu entfernen.

5

Den Cheesecake mindestens 5 Stunden im Gefrierfach lagern, bevor er serviert wird.

6

30 Minuten vor dem Servieren kann der Cheesecake aus dem Gefrierfach genommen werden. Jetzt kann die Caramel Sauce darüber gegeben werden und mit einem Tortenspachtel glattgestrichen werden.

Caramel Cheesecake