Pink Rainbow Cake

KategorieErnährungstypZubereitungTags,

Wie der Name es schon verrät, besteht der Pink Rainbow Cake aus vielen pink eingefärbten Kuchenschichten. Zwischen den Böden wird der Kuchen mit Schokoladensahne und Marmelade bestrichen. Der Pink Rainbow Cake ist ein optisches Highlight und die Herstellung dieser umwerfenden Torte ist gar nicht so schwierig, wie man denkt. Etwas Geduld und Lust zum Backen reichen da vollkommen aus!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
Für die Böden
 4 Eier
 200g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 200ml Öl
 100 ml Milch
 100 ml Mineralwasser
 1 Pck. Backpulver
Für die Schokoladensahne
 300 g weiße oder dunkle Schokolade
 300 g Sahne

ZUBEREITUNG

1

Eier mit Zucker schaumig schlagen.

2

Öl, Milch, Mineralwasser dazugeben und gut verrühren.

3

Mehl mit Backpulver vermischen und vorsichtig unter die Masse rühren.

4

Den Teig in 5 gleichgroße Portionen teilen und die Teige einfärben.

5

Die Teige nun mit der Lebensmittelfarbe einfärben bis vier abgestufte Pinktöne entstehen.

6

Hierbei ist es am einfachsten, wenn man mit wenig Farbe anfängt und sich an die gewünschte Farbnuance herantastet.

7

Diese Teige einzeln bei 160°C für ca. 10 Minuten backen.

8

In der Zwischenzeit Sahne in einem Topf erwärmen und für 10 Minuten erkalten lassen.

9

Schokolade in die Sahne geben und gut verrühren.

10

Die Schokoladensahne muss für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.

11

Gekühlte Sahne mit einem Handrührgerät aufschlagen.

12

Alle Böden mit der Lieblingsmarmelade bestreichen und den hellsten Boden mit der Schokoladensahne bestreichen.

13

Nun den Boden, der eine Nuance dunkler ist darauf setzen und wieder mit der Sahne bestreichen.

14

Auf diese Art fortfahren bis man am dunkelsten Boden angelangt ist und diesen als oberste Schicht platziert hat.

15

Die Torte nun mit der retslichen Sahne bestreichen und für einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

16

Den gekühlten Pink Rainbow Cake mit z.B. Zuckerperlen dekorieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Für die Böden
 4 Eier
 200g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 200ml Öl
 100 ml Milch
 100 ml Mineralwasser
 1 Pck. Backpulver
Für die Schokoladensahne
 300 g weiße oder dunkle Schokolade
 300 g Sahne

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Zucker schaumig schlagen.

2

Öl, Milch, Mineralwasser dazugeben und gut verrühren.

3

Mehl mit Backpulver vermischen und vorsichtig unter die Masse rühren.

4

Den Teig in 5 gleichgroße Portionen teilen und die Teige einfärben.

5

Die Teige nun mit der Lebensmittelfarbe einfärben bis vier abgestufte Pinktöne entstehen.

6

Hierbei ist es am einfachsten, wenn man mit wenig Farbe anfängt und sich an die gewünschte Farbnuance herantastet.

7

Diese Teige einzeln bei 160°C für ca. 10 Minuten backen.

8

In der Zwischenzeit Sahne in einem Topf erwärmen und für 10 Minuten erkalten lassen.

9

Schokolade in die Sahne geben und gut verrühren.

10

Die Schokoladensahne muss für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.

11

Gekühlte Sahne mit einem Handrührgerät aufschlagen.

12

Alle Böden mit der Lieblingsmarmelade bestreichen und den hellsten Boden mit der Schokoladensahne bestreichen.

13

Nun den Boden, der eine Nuance dunkler ist darauf setzen und wieder mit der Sahne bestreichen.

14

Auf diese Art fortfahren bis man am dunkelsten Boden angelangt ist und diesen als oberste Schicht platziert hat.

15

Die Torte nun mit der retslichen Sahne bestreichen und für einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

16

Den gekühlten Pink Rainbow Cake mit z.B. Zuckerperlen dekorieren.

Guten Appetit!

Pink Rainbow Cake
Auf einen Blick:
Rezept:
Pink Rainbow Cake
Veröffentlicht am: