Bayrischer Wurstsalat

Bayrischer Wurstsalat
KategorieErnährungstypZubereitungTags

In Bayern steht der traditionelle Bayrische Wurstsalat immer auf der Speisekarte und wir haben ihn jetzt auch mal ausprobiert. Der Wurstsalat ist ein wahrer Klassiker und wirklich sehr einfach. Probiere es doch am besten selbst mal aus!

ZUTATEN

Zutaten4 Portionen
 500 g Fleischwurst
 5 EL Öl
 3 EL Weißweinessig
 2 Zwiebeln
 5 Gewürzgurken
 1 Prise Zucker
 3 EL Schnittlauch
 Salz
 Pfeffer

ZUBEREITUNG

1

Die Haut von der Fleischwurst entfernen und diese dann in Streifen schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden.

3

Die Gewürzgurken ebenfalls in Streifen schneiden und die Fleischwurst sowie die Zwiebeln zusammen in eine Schüssel geben.

4

Öl, Weißweinessig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und über die Wurstmischung geben. Der Salat sollte danach für 30-45 Minuten im Kühlschrank ziehen.

5

Schnittlauch über den Wurstsalat geben und servieren.

Zutaten

 500 g Fleischwurst
 5 EL Öl
 3 EL Weißweinessig
 2 Zwiebeln
 5 Gewürzgurken
 1 Prise Zucker
 3 EL Schnittlauch
 Salz
 Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Die Haut von der Fleischwurst entfernen und diese dann in Streifen schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden.

3

Die Gewürzgurken ebenfalls in Streifen schneiden und die Fleischwurst sowie die Zwiebeln zusammen in eine Schüssel geben.

4

Öl, Weißweinessig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und über die Wurstmischung geben. Der Salat sollte danach für 30-45 Minuten im Kühlschrank ziehen.

5

Schnittlauch über den Wurstsalat geben und servieren.

Bayrischer Wurstsalat