Baked Eggs mit Buchweizen, Gemüse und Käse

Herzhafte Muffins
Kategorie, Ernährungstyp, Zubereitung,

Diese Baked Eggs mit Buchweizenmehl, Gemüse und Käse eignen sich perfekt für Zwischendurch oder sogar für das Frühstück. Dabei kann die Auswahl für das Gemüse oder den Käse variieren. Du kannst Dir die Baked Eggs also ganz nach Deinem Geschmack zubereiten und das ist ganz einfach. Lass es Dir schmecken! Aus diesen Zutaten ergeben sich ca. 12 Baked Eggs Muffins.

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
 125 g Karotten
 350 g Spinat
 100 g Parmesan Käse
 ½ Tasse Milch
 ¼ Tasse Naturjoghurt
 ¼ Tasse Olivenöl
 2 Eier
 250 g Buchweizenmehl
 1 Päckchen Backpulver
 Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

1

Den Backofen auf 180-200 Grad vorheizen.

2

Den Spinat kurz dünsten.

3

Die Karotten schälen und in schmale, kurze Streifen schneiden.

4

In einer großen Schüssel alle Zutaten, bis auf das Mehl und das Backpulver, kurz vermischen.

5

Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und vorsichtig zu der Gemüse-Ei-Käse-Mischung geben. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die Mischung in Backförmchen geben und für 20-25 Minuten backen.

7

Jetzt nur noch anrichten und schmecken lassen!

Zutaten

 125 g Karotten
 350 g Spinat
 100 g Parmesan Käse
 ½ Tasse Milch
 ¼ Tasse Naturjoghurt
 ¼ Tasse Olivenöl
 2 Eier
 250 g Buchweizenmehl
 1 Päckchen Backpulver
 Salz & Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180-200 Grad vorheizen.

2

Den Spinat kurz dünsten.

3

Die Karotten schälen und in schmale, kurze Streifen schneiden.

4

In einer großen Schüssel alle Zutaten, bis auf das Mehl und das Backpulver, kurz vermischen.

5

Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und vorsichtig zu der Gemüse-Ei-Käse-Mischung geben. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die Mischung in Backförmchen geben und für 20-25 Minuten backen.

7

Jetzt nur noch anrichten und schmecken lassen!

Baked Eggs mit Buchweizen, Gemüse und Käse