Amarettini-Kaffee-Creme

Kaffeecreme Dessert
KategorieErnährungstypZubereitungTags, ,

Sahnig und cremig mit zartem Kaffeearoma- das erfreut den Gaumen und macht die Amarettini-Kaffee-Creme zu einem beliebten Dessert! Die Amarettini in der sahnigen Kaffee-Creme erzeugen einen leckeren Knuspereffekt und bringen die Herzen aller Kaffeeliebhaber zum Schmelzen.

ZUTATEN

Zutaten3 Portionen
 20 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
 1 Packung Dr. Oetker Paradiescreme Stracciatella
 300 ml Milch
 1 TL Instant-Espressopulver

ZUBEREITUNG

1

Amarettini grob zerbröseln.

2

Milch in einen Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Alles etwa 3 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

3

Die Hälfte der Creme mit Espressopulver und den Amarettini verrühren. Helle und dunkle Creme abwechselnd in Dessertgläser oder eine Glasschale schichten und mit Amarettini garniert servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

 20 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
 1 Packung Dr. Oetker Paradiescreme Stracciatella
 300 ml Milch
 1 TL Instant-Espressopulver

Zubereitungsschritte

1

Amarettini grob zerbröseln.

2

Milch in einen Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Alles etwa 3 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

3

Die Hälfte der Creme mit Espressopulver und den Amarettini verrühren. Helle und dunkle Creme abwechselnd in Dessertgläser oder eine Glasschale schichten und mit Amarettini garniert servieren.

Guten Appetit!

Amarettini-Kaffee-Creme
Auf einen Blick:
Rezept:
Amarettini-Kaffee-Creme
Veröffentlicht am: