3-Minuten Vollkornbrot

3-Minuten Vollkornbrot
Kategorie, ErnährungstypZubereitungTags

Es geht doch nichts über frisch gebackenes Brot. Und das gibt es ab jetzt nicht mehr nur vom Bäcker. Unser 3-Minuten Vollkornbrot ist ganz fix gebacken und das ganz ohne Brotmaschine. Hmmm - wie das duftet - und schmeckt!

ZUTATEN

Zutaten1 Portion
 500 g Vollkornmehl
 450 ml lauwarmes Wasser
 1 Stück Hefe
 50 g Sonnenblumenkerne
 100 g geschrotete Leinsaat
 2 TL Salz
 2 TL Brottrunk oder Obstessig (z. B. Apfel- oder Himbeeressig)

ZUBEREITUNG

1

450 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe hinein bröseln; kurz durchrühren.

2

In diese Wasser-Hefemischung das Mehl einrühren. Dann Salz, Brottrunk bzw. Essig, Sonnenblumenkerne und Leinsaat dazu geben und alles gründlich vermengen.

3

Eine Kasten- oder andere Brotform großzügig einfetten, mit dem Teig befüllen und diesen etwas glatt streichen.

4

Das Brot im nicht vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, für 50 Minuten backen.

Zutaten

 500 g Vollkornmehl
 450 ml lauwarmes Wasser
 1 Stück Hefe
 50 g Sonnenblumenkerne
 100 g geschrotete Leinsaat
 2 TL Salz
 2 TL Brottrunk oder Obstessig (z. B. Apfel- oder Himbeeressig)

Zubereitungsschritte

1

450 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe hinein bröseln; kurz durchrühren.

2

In diese Wasser-Hefemischung das Mehl einrühren. Dann Salz, Brottrunk bzw. Essig, Sonnenblumenkerne und Leinsaat dazu geben und alles gründlich vermengen.

3

Eine Kasten- oder andere Brotform großzügig einfetten, mit dem Teig befüllen und diesen etwas glatt streichen.

4

Das Brot im nicht vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, für 50 Minuten backen.

3-Minuten Vollkornbrot
Auf einen Blick:
Rezept:
3-Minuten Vollkornbrot
Veröffentlicht am: