Ökologische Waschmittel:
Chemie raus – Natur rein!

Waschmittel

Sauber soll sie sein, unsere Wäsche. Und gut riechende Duftstoffe sollte sie auch enthalten. Was viele jedoch im Sauberkeitswahn vergessen ist, das Wäsche waschen die Umwelt belastet. So gerne wir dieser zuliebe auch mal das Fahrrad dem Auto oder der Bahn vorziehen, schmutzigen Klamotten wollen wir dabei nicht tragen.


Was hilft uns also dabei, nicht nur unser Gewissen, sondern auch unsere Wäsche rein zu waschen? Ökologische Waschmittel hört sich da doch nach einer guten Idee an. Sind die Bio Waschmittel aber auch so gut wie konventionelle Waschmittel und können diese Artikel wirklich die Umwelt schützen?

WaschmittelNatürliche Rohstoffe – saubere Wäsche

Eines schon vorweg: Vielmehr als von umweltfreundlichem Waschen sollte man von umweltbewusstem Waschen sprechen. Viele Waschmittel enthalten Stoffe, die biologisch nur schwer oder nicht vollständig abbaubar sind. Seifen und Enthärter in ökologischen Waschmitteln werden jedoch aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und lassen sich besser abbauen als die Inhaltsstoffe von herkömmlichen Waschmitteln.

Ökologische Vollwaschmittel sind nicht nur biologisch abbaubar, sie sind auch frei von optischen Aufhellern, was die Umwelt zusätzlich entlastet. Sie enthalten viel weniger Duftstoffe und weniger Farbstoffe, die – wie könnte es anders sein – ebenfalls aus natürlichen Grundstoffen entstehen. Darüber freuen sich nicht nur Gewässerorganismen, die von den chemischen Zusatzstoffen geschädigt werden. Biologische Waschmittel sind dadurch hautverträglicher und somit auch für Allergiker geeignet.

WaschmittelNatürlich Waschen mit dem Baukastensystem

Viele Bio Vollwaschmittel werden im sogenannten Baukastensystem angeboten. Die einzelnen Inhaltsstoffe wie waschaktive Substanzen, Enthärter und Bleichmittel werden dabei getrennt voneinander gekauft und je nach Bedarf kombiniert. In die Maschine kommt also wirklich nur das, was auch tatsächlich gebraucht wird. Die Menge der Seife orientiert sich am Verschmutzungsgrad, der Enthärter wird je nach Härtegrad des Wassers dosiert und Bleichmittel nur für die Reinigung von weißen Textilien eingesetzt. Dieses System gilt als besonders umweltschonend. Als Verbraucher muss man jedoch immer alle drei Produkte zu Hause haben und einzeln dosieren.

Eine Frage bleibt: Wird meine Kleidung mit Bio Waschmittel auch wirklich sauber?

Die Waschkraft von ökologischen Waschmitteln muss sich nicht hinter der von herkömmlichen Waschmitteln verstecken. Textilien werden genauso gut von Schmutz, Bakterien und Keimen befreit. Da Ökowaschmittel bei der Fleckenbekämpfung ohne Bleichmittel auskommen müssen, können ihm starke Verschmutzungen jedoch Probleme bereiten. Sollte die Wäsche also sehr verschmutzt sein, kann man zusätzlich zum Waschmittel etwas Fleckenentferner in die Maschine geben. So lassen sich auch ganz besonders hartnäckige Flecken problemlos entfernen.

WaschmittelWäsche aus Liebe zur Natur

Der Gebrauch von Ökowaschmittel allein macht uns noch lange nicht zu einem Vorzeige-Umweltschützer. Hier noch ein paar weitere Tipps für einen umweltbewussten Haushalt:

1. Nur die Produkte waschen, die auch wirklich gewaschen werden muss: Nicht jede Hose oder jedes Shirt muss nach einmaligem Tragen in die Wäsche. Riechen die Klamotten nach einer langen Nacht nach Rauch, reicht es oft aus, diese lediglich auszulüften.
2. Waschmaschine nicht halbvoll in Betrieb nehmen. Schmutzige Kleidung so lange sammeln, bis die Maschine voll ist.
3. Waschmittel richtig dosieren: Bei der Menge des Waschmittels empfiehlt es sich genau auf die Anleitung zu achten. Dabei genügt meistens die Dosierung für leicht bis normal verschmutzte Wäsche. Grundsätzlich sollte man die Menge an Waschmittel so gering wie möglich halten.
4. Nicht zu heiß waschen. Eine Waschtemperatur zwischen 30 und 60 Grad reichen vollkommen aus.

Selbst wenn man lieber auf herkömmliches Waschmittel zurückgreifen möchte, so schwer ist umweltbewusstes Waschen gar nicht. Wenn man dann auch noch das Licht in der Waschküche ausknipst und weiterhin brav ab und an mit dem Fahrrad fährt, wird Mutter Natur es einem danken.

Eine Übersicht über ökologische Waschmittel im Sortiment von AllyouneedFresh findest Du hier – inklusive Flüssigwaschmittel und Waschpulver.

Noch mehr Tipps für mehr Bio und weniger Verschmutzung:

Perma-kultur

Zum Magazinbeitrag

From leaf to root

Zum Magazinbeitrag

Plastik-müll vermeiden

Zum Magazinbeitrag