Zu Tisch bitte, Frau Arndt

Dein AllyouneedFresh Magazin hat wieder zum Tischgespräch geladen. Heute bei uns zu Gast: Janina Arndt vom Marketingteam des Naturkostherstellers Bauckhof.

Bauckhof – ein Unternehmen mit Tradition und klarem Fokus. Hergestellt und vertrieben werden Bio- und Demeter-Produkte wie Mehle, Müslis und Backmischungen. Die Rohstoffe dafür stammen von ausgewählten Landwirten. Beste Qualität aus bester Herkunft durch beste Herstellung – so lautet der Schwerpunkt, welchen uns Janina Arndt im Tischgespräch näher erläuterte.


Einkaufen im Hofladen eines Bio-Bauernhofs. Eine überaus idyllische Idee, welcher viele von uns nur zu gern nachkommen würden. Mit den Produkten vom Bauckhof ist man von dieser Vorstellung gar nicht all zu weit entfernt, wie uns Janina Arndt während des Tischgesprächs verdeutlicht. Traditionell, nachhaltig, ökologisch – seit 1969 vertreibt der Naturkosthersteller Bauckhof Demeter-Produkte, deren Rohstoffe aus biodynamischer Landwirtschaft stammen. Zu den Erzeugern verbindet ihn eine langjährige Partnerschaft. Heimische Getreidesorten bezieht Bauckhof von regionalen Demeter-Landwirten.

Demeter wenn möglich, Bio wenn nötig

So lautet die allgemeine Bauckhof-Devise. Produkte in bester Qualität und vor allem aus bestem Anbau. Diese Überzeugung hat Geschichte: Lange bevor die inzwischen omnipräsenten Begriffe „Öko“ und „Bio“ geprägt wurden, beschloss Eduard Bauck im Jahr 1932 seinen Betrieb in Klein Süstedt auf eine biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umzustellen. Seitdem wird diese Art der Landwirtschaft von den Bauckhöfen sowie dem Naturkosthersteller Bauckhof konsequent gefördert und umgesetzt. Hierbei ist vor allem die Selbsterhaltung der Natur ein wichtiger Aspekt.

Dem Trend voraus

Das Angebot des Naturkostherstellers hat schon früh die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden erkannt. So sind die meisten Bauckhof-Backmischungen von Haus aus vegan, da sie ohne die Zugabe von Ei oder Milch verarbeitet werden können und auch glutenfreie Produkte zieren schon lange das Produktportfolio.

© Lars Wendlandt // No use without permission. Keine Nutzung ohne Erlaubnis.

© Lars Wendlandt

Letzteres stellt den Hersteller vor verschiedene Herausforderungen. Denn wenngleich es simpel klingt, so erfordert die Herstellung kontrolliert glutenfreier Produkte ein hohes Maß an Sorgfalt, angefangen beim Anbau der Rohstoffe, über die Produktentwicklung bis zur Verarbeitung. Umso stolzer ist der Betrieb auf die neu erschienenen „Hot Hafer“, welche neben dem Attribut „glutenfrei“ auch das Gütesiegel „Demeter“ tragen. Möglich macht auch das die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit norddeutschen Landwirten. Weitere Neuheiten aus dem Hause Bauckhof sind ein Demeter Roggenbrot sowie ein glutenfreies Hafermehl.

Wir danken Janina Arndt für das tolle Interview und wünschen Bauckhof weiterhin viel Erfolg!

Backe, Backe, Bauckhof

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit! Mit den Getreideprodukten von Bauckhof wird das zum Kinderspiel. Ob Dinkel,  oder glutenfrei – für jede Plätzchnkreation findest Du das richtige Mehl:

 

Und nicht nur das! Mit den Produkten von Bauckhof kannst Du auch Brot backen, Dein Frühstück ausgestalten und vieles mehr. Dank AllyouneedFresh kommt der Hofladen direkt zu Dir nach Hause!

Auf einen Blick:
Artikel:
Zu Tisch bitte, Frau Arndt
Zusammenfassung:
Traditionell, nachhaltig, ökologisch – seit 1969 vertreibt der Naturkosthersteller Bauck GmbH mit der Marke Bauckhof Mehle, Müslis, Backmischungen und mehr in Demeter- und Bioqualität. Ein weiteres Steckenpferd des Unternehmens: Glutenfreie Produkte, die der ganzen Familie schmecken.
Autor:
AllyouneedFresh