5 Dinge, die bei keinem
Picknick fehlen dürfen

Nichts wie raus! Denn bei diesen Temperaturen hält uns nichts mehr drinnen. Fürs Wochenende ist das Picknick die perfekte Möglichkeit, um Frischluft zu schnuppern mit Familie, lieben Freunden oder ganz für sich mit einem guten Buch. Wir finden, mit einer Decke im Gras sitzend, der Sonne im Gesicht und freshen Picknick-Leckereien lässt es sich bestens aushalten. So sehen Feierabende oder Wochenenden aus, wie wir sie lieben. Damit du für den nächsten Ausflug bestens gewappnet bist, zeigen wir Dir was im perfekt gefüllten Picknick-Korb auf keinen Fall fehlen darf!


1) Das passende Picknick-Equipment

Das richtige Equipment ist der erste Step, wenn’s um ein sommerliches Essen in der Natur geht. Am besten eignen sich natürlich Picknickdecken mit einer dünnen Alubeschichtung auf der Unterseite. Wer keine zur Hand hat, nimmt einfach eine etwas dickere Decke oder ein Polster, das vor Feuchtigkeit schützt. Was den Korb betrifft darf alles Verwendung finden, worin genügend Leckereien ihren Platz finden können. Egal ob Du ein echter Profi mit einem gut verschließbaren Picknickkorb bist, ein geräumiger Fahrradkorb, der Einkaufskorb für den Wocheneinkauf oder auch der Rucksack der letzten Tour tut’s da genauso. Hauptsache ran an die Picknick-, Fahrrad- oder Einkaufskörbe. Womit aber füllen wir die am allerliebsten?

2) Erfrischende Picknick-Drinks

Bei den Getränken darf es natürlich gerne etwas Erfrischendes sein. Selbstgemachte Limonade eignet sich dafür perfekt. Egal ob Du frischen Limettensaft und Holundersirup mit Zitronenmelisse-Blättchen in einer Bügelflasche mit eisgekühltem Leitungswasser auffüllst oder gefrorene Himbeeren mit etwas Minze in prickelndes Mineralwasser gibst. Hier ist Deine Kreativität gefragt, denn alles was erfrischend ist, darf gemixt werden. Beispielsweise Gurkenscheiben, Minze, frische Beeren oder Zitronen für den ultimativen Erfrischungseffekt. Auch frisch zubereitete Smoothies eignen sich perfekt zum Mitnehmen, denn so hast Du Deine Obstration zum Trinken schon im Gepäck dabei. Hier eignen sich gut verschließbare Bügelflaschen für die Getränke am Besten.

3) Salate: Der Hit in jedem Picknick-Korb

Kaum ein Gericht eignet sich so gut für den Genuss an der frischen Luft wie Salat. Egal ob mediterraner Nudelsalat aus Penne, getrockneten Tomaten, Rucola und Parmesanspänen oder frisch zubereiteten Kartoffelsalat mit einem leichten Dressing aus weißem Balsamico, Öl und etwas Senf mit feinen Gürkchen. Auch Bulgursalat eignet sich perfekt zum Mitnehmen. Dafür einfach den Bulgur für 10-12 Minuten in heißem Salzwasser kochen abkühlen lassen. In einem Weckglas mit Deckel darf dann wild geschichtet und kombiniert werden, Feta, feine Paprikawürfelchen, Gurkenscheiben und Mais. Es darf nach Herzenslust kombiniert werden.

4) Fingerfood: Für draußen wie gemacht

Auch Fingerfood erfreut sich großer Beliebtheit beim Picknick und ist super praktisch. Dazu passen kleine Schnittchen mit Kräuterquark und Käse, Röllchen aus Crepes gefüllt mit Lachs und Schnittlauch oder einfach Frischkäse und feinen Gurkenscheiben. Auch Mini-Pizzen lassen sich super am Vorabend zubereiten und können dann ganz unkompliziert am Ausflugstag eingepackt werden. Dazu einfach mit einer Tasse kleine Kreise aus dem Hefeteig ausstechen und ganz nach persönlichem Gusto belegen, egal ob klassisch mit Tomatensoße und Mozzarella oder ein bisschen raffinierter mit Gorgonzola und Birnenspalten. So klein kann die ganz große Pizza-Liebe daherkommen…

5) Süßes für Unterwegs

Nun kommen wir zum Lieblingspunkt aller Leckermäuler und Naschkatzen unter Euch. Schokoladige Bronwnies, saftige Muffins oder luftige Mini-Croissants… alles, was nicht zu empfinlich ist und sich einfach in Dosen verpacken lässt, schmeckt auch an der frischen Luft bekanntlich besonders gut. Selbstgebackene Waffeln können beispielsweise sehr gut kalt verzehrt werden. Einfach einen Beeren-Quark aus gefrorenen Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren mit etwas Bourbon-Vanille anrühren und dazu reichen und Du wirst der Star auf jeder Picknickdecke sein.

Eines unserer liebsten Rezepte für den Genuss an der frischen Luft? Das Lunch im Glas mit Roter Bete:

 

Na, Lust bekommen? Los geht’s! Die leckersten Zutaten für dein Picknick gibt’s natürlich hier bei uns im Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.